Britische Arbeit

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

15
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Table of Contents:

  1. Warum ein Arbeitsvisum für Großbritannien beantragen?
  2. Wie bekomme ich ein Arbeitsvisum für Großbritannien?
  3. Vorteile der britischen Arbeitsvisumerlaubnis
  4. Zulassungskriterien für ein britisches Arbeitsvisum
  5. Was sind die Voraussetzungen, um im Vereinigten Königreich ein Arbeitsvisum zu erhalten?
  6. Bearbeitungszeit für Arbeitsvisa für Großbritannien
  7. Bearbeitungsgebühren für ein britisches Arbeitsvisum
  8. Was sind die Schritte zur Bewerbung?
  9. Wie kann Ihnen die Y-Achse helfen?
 

 

Warum ein Arbeitsvisum für Großbritannien beantragen?

  • Arbeitsvisum mit einer Gültigkeitsdauer von 5 Jahren, verlängert bei Erfüllung der Voraussetzungen
  • Bewerben kann sich jeder ab 18 Jahren
  • Als Facharbeiter können Sie bis zu 25,600 UKP pro Jahr verdienen
  • Profitieren Sie von bis zu 4 Wochen genehmigtem unbezahltem Urlaub in einem Jahr
  • Als Fachkraft haben Sie eine 37.5-Stunden-Woche

So erhalten Sie ein Arbeitsvisum für Großbritannien

  • Trotz Brexit migrierten im Jahr 1.1 über 2022 Millionen Menschen nach Großbritannien.
  • Das britische Innenministerium verlangt, dass jeder, der kein britischer Staatsbürger ist, über ein Arbeitsvisum verfügt, um im Vereinigten Königreich beschäftigt zu werden, einschließlich EU-Bürgern, mit Ausnahme irischer Staatsbürger.
  • Mit einem Arbeitsvisum für das Vereinigte Königreich können Sie für einen bestimmten Zeitraum im Vereinigten Königreich arbeiten und leben, wenn Sie ein qualifizierter Arzt, Krankenpfleger/Gesundheitspfleger, Lehrer, Ingenieur, Wissenschaftler und Forscher, Finanzexperte, Innovator, Unternehmer/Investor, IT-Spezialist usw. sind .
  • Sie können verschiedene Arten von Arbeitsvisa für das Vereinigte Königreich beantragen, wie zum Beispiel:
    • Stufe 1: Gedacht für Unternehmer, hochqualifizierte Arbeitskräfte, Investoren und Doktoranden, die außerhalb der EU leben und keine Stellenangebote haben.
    • Stufe 2: Gedacht für Fachkräfte, Sportler und andere Personen außerhalb der EU mit Stellenangeboten zur Deckung des Arbeitskräftemangels.
    • Stufe 3: Gedacht für Geringqualifizierte, um vorübergehenden Arbeitskräftemangel auszugleichen.
    • Stufe 4: Gedacht für Studierende, die studieren möchten.
    • Stufe 5: Gedacht für Zeitarbeiter in kreativen und sportlichen Bereichen, Wohltätigkeitsmitarbeiter, religiöse Mitarbeiter und Jugendliche.
  • Wenn Sie ein Arbeitsvisum für das Vereinigte Königreich wünschen, beachten Sie, dass Sie eine Arbeitserlaubnis nicht direkt beantragen können; Ihr britischer Arbeitgeber wird den Antrag in Ihrem Namen stellen.
  • Die Dauer Ihres britischen Arbeitsvisums hängt von der Arbeit ab, die Sie ausführen werden, und von der Art der Genehmigung, die Ihnen erteilt wird.

Vorteile der britischen Arbeitsvisumerlaubnis

  • Profitieren Sie von kostenlosen Gesundheitsleistungen im Rahmen des britischen National Health Scheme
  • Profitieren Sie von kostenlosem Unterricht für Ihre Kinder an öffentlichen Schulen
  • Profitieren Sie von bis zu 4 Wochen genehmigtem unbezahltem Urlaub in einem Jahr
  • Ein Arbeitsvisum für Großbritannien kann Ihr Einstieg in eine einfache Reise durch Europa sein
  • Ziehen Sie überall im Vereinigten Königreich um, einschließlich Schottland, Wale und Nordirland.
  • Der geringere Qualifikationsbedarf seit dem Brexit bedeutet mehr Arbeitsplätze im Rahmen eines Tier-2-Visums.
  • Keine Begrenzung der Beschäftigungsquote von Wanderarbeitnehmern bedeutet mehr Arbeitsplätze.
  • 25,600 UKP sind die allgemeine Voraussetzung, aber in manchen Fällen ist Ihr Visum auch dann noch gültig, wenn Sie 20,480 UKP verdienen.

Zulassungskriterien für ein britisches Arbeitsvisum

  • Nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU wurde die Arbeitsberechtigung von Migranten gelockert.
  • Jeder, der über ein gültiges Aufenthaltsvisum verfügt oder nicht im Vereinigten Königreich ansässig ist, kann im Vereinigten Königreich arbeiten.
  • Das Recht von Migranten auf Arbeit wird durch den Einwanderungsstatus und etwaige Einschränkungen bestimmt, die sich aus der Gewährung des Urlaubs ergeben.
  • Für Migranten mit ILR in ihrem Visum gelten keine Einschränkungen.
  • Nicht im Vereinigten Königreich ansässige EU-Bürger müssen sicherstellen, dass sie über gültige Einwanderungsdokumente verfügen, um im Vereinigten Königreich arbeiten zu können.
  • Als Inhaber eines britischen Arbeitsvisums haben Sie Anspruch auf PR, wenn Sie arbeiten und bleiben.
  • Mit ILR können Sie Ihr Visum beliebig oft verlängern, wenn Sie nicht bereit sind, sich im Vereinigten Königreich niederzulassen.

Was sind die Voraussetzungen, um im Vereinigten Königreich ein Arbeitsvisum zu erhalten?

  • Das Arbeitsvisum der Stufe 2 bildet die Grundlage für das punktebasierte System des Vereinigten Königreichs für die gesteuerte Migration von Fachkräften.
  • Nach dem Punktesystem des Vereinigten Königreichs muss ein Facharbeiter, der in das Vereinigte Königreich auswandern möchte, 70 Punkte erreichen.
  • Sie können ein Langzeitvisum oder ein Kurzzeitvisum für das Vereinigte Königreich erhalten. Dafür gelten folgende Voraussetzungen:
  • Vom Arbeitgeber angegebene Referenznummer „Certificate of Sponsorship“.
  • Ab 18 Jahren und Altersnachweis
  • Bestätigtes Beschäftigungsangebot eines lizenzierten britischen Arbeitgebers
  • Ausbildung – Klasse 12 oder gleichwertig (mindestens)
  • Englischkenntnisse (IELTS, 5 Bänder in jedem Modul)
  • 8–10 Jahre Berufserfahrung in der von Ihnen gewählten Branche
  • Sicherheitsbescheinigung
  • Nachweis der Fähigkeit, sich und Ihre Familie ohne öffentliche Mittel finanziell zu ernähren
  • Berufsbezeichnung und Jahresgehalt
  • Berufscode der Stelle
  • Detaillierter Reiseverlauf
  • Beglaubigte Übersetzung aller Dokumente, die nicht auf Englisch sind.

Bearbeitungszeit für Arbeitsvisa für Großbritannien

Art des Visums Bearbeitungszeit
Tier 2 (allgemein) 2 bis 3 Wochen
Tier 2 (Unternehmensinterne Übertragung) 2 bis 3 Wochen
Stufe 5 (Zeitarbeitnehmer) 3 bis 8 Wochen
Stufe 1 (Außergewöhnliches Talent) 2 bis 4 Wochen
Startvisum 3 bis 8 Wochen
Innovationsvisum 3 bis 8 Wochen


Bearbeitungsgebühren für ein britisches Arbeitsvisum

Für einige der beliebtesten britischen Arbeitsvisa fallen folgende Gebühren an:

Art des Visums

Gesundheitszuschlag

Anmeldegebühr

Unsere
Mittel

Startvisum

UKP 624 /Jahr

UKP 378

mindestens UKP 1270

Arbeitsvisum für Hochschulabsolventen

UKP 624 /Jahr

UKP 715

-

Visum für Hausangestellte

-

UKP 531

-

Visum für Religionsminister

UKP 624 /Jahr

UKP 625

mindestens UKP 1,270

Jugendmobilitätsprogramm

UKP 470 /Jahr

UKP 259

mindestens UKP 2,530

Facharbeitervisum

UKP 624 pro Jahr

UKP 625 – 1,423 abhängig von Ihrer Situation

mindestens UKP 1270

Global Business Mobility Worker-Visum

UKP 624 /Jahr

UKP 259

mindestens UKP 1,270

Visum für Zeitarbeitnehmer

UKP 624 pro Jahr

UKP 259

mindestens UKP 1,270

Was sind die Schritte zur Bewerbung?

  • Finden Sie heraus, ob Sie Anspruch auf ein Arbeitsvisum für Großbritannien haben.
  • Füllen Sie den Antrag für ein Arbeitsvisum für Großbritannien aus.
  • Authentifizieren und reichen Sie alle Unterlagen in der vorgeschriebenen Reihenfolge ein.
  • Reichen Sie alle Belege als Beweismittel ein, um Ihren Fall zu untermauern.
  • Wenn ein Arbeitsvisum für das Vereinigte Königreich erteilt wird, fliegen Sie innerhalb des genehmigten Datums nach Großbritannien.

Wie die Y-Achse Ihnen helfen kann

  • Wir helfen Ihnen dabei, die beste Strategie zu finden, um Sie bei der Beantragung eines Arbeitsvisums für das Vereinigte Königreich zu unterstützen.
  • Wir beraten Sie beim schrittweisen Ausfüllen wichtiger Dokumente.
  • Wir beraten Sie bei der Einreichung relevanter Finanzdokumente.
  • Auf der Suche nach einem Job in Großbritannien! Wir können Ihnen dabei helfen, es entsprechend Ihrer Qualifikation zu erhalten.
  • Überprüfen Sie vor der Einreichung alle Dokumente zu Ihrem Arbeitsvisum.
  • Helfen Sie dabei, Ihr Englisch zu verbessern, indem Sie IELTS-Coaching-Dienste anbieten.
  • Bewerten Sie sich selbst kostenlos mit dem Y-Achsen-Einwanderungspunktrechner.

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

15
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich 70 Punkte erreichen, um ein Arbeitsvisum für Großbritannien zu erhalten?
Pfeil-rechts-füllen
Kann ich innerhalb des Vereinigten Königreichs von einem anderen Visum auf ein Facharbeitervisum umsteigen? Wird mein früherer Aufenthalt als 5 Jahre ununterbrochener Aufenthalt für ILR angerechnet?
Pfeil-rechts-füllen
Ich habe mich auf eine Stelle beworben, die nicht auf der Liste der Mangelberufe steht. Wird mein Facharbeitervisum genehmigt?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist ein „Sponsorzertifikat“ und wie erhalte ich es?
Pfeil-rechts-füllen
Wie oft kann ich mein Facharbeitervisum verlängern oder den Arbeitsplatz wechseln? Kann ich damit studieren?
Pfeil-rechts-füllen