Studieren in Deutschland

Studieren in Deutschland

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

am linken Bildschirmrand.
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Table of Contents:

  1. Warum ein deutsches Studienvisum beantragen?
  2. Deutsches Studienvisum
  3. Gründe für ein Studium in Deutschland
  4. Top-Universitäten in Deutschland
  5. Liste der bezahlbaren Universitäten in Deutschland
  6. Studieneingänge in Deutschland
  7. Arten von Studentenvisa für Deutschland
  8. Zulassungskriterien
  9. Schritte zum Anwenden
  10. Angehörige von Studentenvisa für Deutschland
  11. Arbeitserlaubnis nach dem Studium
  12. So bewerben Sie sich für PSWPs
  13. Kosten für ein Studentenvisum für Deutschland
  14. Bearbeitungszeit für ein Studentenvisum für Deutschland
  15. Wie kann Ihnen die Y-Achse helfen?
 

 

Warum ein deutsches Studienvisum beantragen?

  • Deutschland ist das europäische Ziel Nr. 1 für internationale Hochschulstudenten
  • Über 400000 internationale Studierende an deutschen Universitäten
  • Über 19000 Kurse werden für internationale Studierende an über 400 Universitäten angeboten
  • 860 €+ monatliches Stipendium für internationale Studierende
  • Über 1000 Stipendien/Jahr für Studierende deutscher Hochschulen

 

Deutsches Studienvisum

  • Internationale Studierende wie Sie, die in Deutschland Kurzzeitkurse von etwa drei Monaten Dauer absolvieren, können ein Schengen-Visum nutzen.
  • Internationale Studierende für Langzeitstudiengänge benötigen ein nationales Visum vom Typ D mit einer Gültigkeitsdauer von bis zu 4 Jahren.
  • Deutschland kann die Gebühren für Ihr Studentenvisum erlassen oder ermäßigen, wenn Sie nachweisen, dass Sie Kultur/Außenpolitik oder humanitäre Anliegen fördern.
  • Abhängig von Ihrem Heimatland sind Sie möglicherweise von der Zahlung eines deutschen Studentenvisums befreit, benötigen aber dennoch eine Aufenthaltserlaubnis.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihr deutsches Studentenvisum verlängern und damit sogar eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland beantragen.
  • Als in Großbritannien lebender EU-Bürger benötigen Sie kein deutsches Studentenvisum, müssen sich jedoch beim örtlichen Standesamt registrieren lassen.
  • Das Post-Study Work Visum ermöglicht es internationalen Studierenden, 18 Monate nach Abschluss ihres Studiums zu bleiben, um Arbeit zu finden und Erfahrungen zu sammeln.

 

Gründe für ein Studium in Deutschland

  • Deutsche Universitäten bieten erstklassige Ausbildung zu sehr niedrigen Kosten/Gebühren.
  • Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern auf gleichem Niveau ein sicheres Land.
  • Deutschland ist ein Schmelztiegel der Kulturen und bietet als säkularer, liberaler Staat internationalen Studierenden je nach Bedarf verschiedene Kurse an.
  • Obwohl es sich um ein deutschsprachiges Land handelt, bieten die meisten Universitäten englischsprachige Studienprogramme mit Schwerpunkt auf der Praxis an.
  • Die Lebenshaltungskosten in Deutschland sind im Vergleich zu Großbritannien niedrig.
  • Internationale Studierende wie Sie können in Deutschland ein pulsierendes gesellschaftliches Leben genießen, insbesondere nachts.
  • Während Ihres Studiums in Deutschland können Sie einer Teilzeitbeschäftigung von 20 Stunden/Woche oder insgesamt 120 Tagen/Jahr nachgehen.
  • Internationale Studierende können durch Europa/den Schengen-Raum reisen und nach ihrem Abschluss sogar eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland beantragen.
  • Deutschland als Europas größte Volkswirtschaft bietet zahlreiche Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Bankwesen, Automobil, Mode und mehr.
  • Internationale Studierende können nach ihrem Abschluss in Deutschland ein besseres Einstiegsgehalt von 36000 bis 42000 Euro pro Jahr verdienen als im Vereinigten Königreich.
  • Deutsche Universitäten konzentrieren sich auf Forschung, Entwicklung und Innovation und bieten internationalen Studierenden die Möglichkeit, ihren Horizont zu erweitern.
  • Internationale Studierende können ihre zukünftige Beschäftigungsfähigkeit verbessern, indem sie Deutsch lernen, eine in Europa weit verbreitete Sprache.

 

Top-Universitäten in Deutschland

  • In Deutschland gibt es drei Arten von Universitäten: Fachhochschulen, Akademische Universitäten sowie Kunst-, Musik- und Filmhochschulen.
  • Akademische Universitäten in Deutschland bieten sowohl Bachelor- als auch Postgraduiertenabschlüsse an; Während Fachhochschulen nur Studiengänge bis zum Masterabschluss anbieten.
  • Deutsche Universitäten werden in öffentliche Universitäten und private Universitäten eingeteilt.
  • Während öffentliche Universitäten im Besitz des Staates sind und von diesem betrieben werden und die Ausbildung kostenlos ist, sind private Universitäten im Besitz von Unternehmen oder Investoren, die Studiengebühren erheben.

QS World University Rankings 2024 – Top 10 Universitäten in Deutschland

Deutschland

Rang

Globaler Rang

Universität

1

37

Technische Universität München

2

54

Ludwig-Maximilians-Universität München

3

87

Universität Heidelberg

4

98

Freie-Universität Berlin

5

106

RWTH Aachen University

6

119

KIT, Karlsruher-Institut für Technologie

7

120

Humboldt-Universität zu Berlin

8

154

Technische Universität Berlin

9

192

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

10

205

Universität Hamburg

  • Die anderen renommierten Universitäten in Deutschland, für die sich ein internationaler Student entscheiden kann, sind:
    • Eberhard Karls Universität, Tübingen 
    • Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg
    • Universität Göttingen, Göttingen
    • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
    • Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
    • Technische Universität, Dresden
    • Universität zu Köln, Köln 
    • Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frankfurt
    • Universität Stuttgart, Stuttgart
    • Ruhr-Universität, Bochem 
    • Universität Münster, Münster
    • Justus-Liebig-Universität Gießen 
    • Julius-Maximilians-Universität, Würzburg
    • Universität Mannheim, Mannheim
    • Universität Potsdam, Potsdam
    • Universität Jena, Jena
    • Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
    • Universität Konstanz, Konstanz
    • Universität Leipzig, Leipzig
    • Leibniz Universität, Hannover

 

Liste der bezahlbaren Universitäten in Deutschland

  • Für internationale Studierende wie Sie, die eine höhere Ausbildung anstreben, ist Deutschland die bevorzugte Wahl.
  • Deutschland bietet internationalen Studierenden wie Ihnen einen hohen Studien- und Lebensstandard bei niedrigen Studiengebühren.
  • Die meisten deutschen öffentlichen Universitäten erheben einen Sozialbeitrag von 413 Euro pro Semester, der den Studierenden uneingeschränkten Zugang zu Sportvereinen, Universitätsbibliotheken und dem öffentlichen Nahverkehr gewährt.
  • Einige der bekanntesten erschwinglichen Universitäten und Hochschulen in Deutschland sind:

S.No.

Universität

Jährliche Gebühren in Euro €

1

Technische Universität München

70 bis 102

2

Ludwig-Maximilians-Universität

231

3

Universität Heidelberg

151

4

Karlsruher Institut für Technologie

3252

5

Humboldt-Universität zu Berlin

316

6

Technische Universität Berlin

-- (nur Semesterbeitrag)

7

Georg-Augusta Universität Göttingen

-- (nur Verwaltungskosten)

8

Universität Hamburg

-- (nur Semesterbeitrag)

9

Universität von Stuttgart

1500/Semester

10

Technische Universität Darmstadt

900/Jahr (Verwaltungskosten)

11

Universität Bremen

1500 bis 11000 / Semester

12

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

326/Semester

13

Universität Wuppertal

325/Semester

14

Universität Siegen

823/Semester

15

Universität Kiel

1500 / Jahr

16

Universität Giessen

1500 / Jahr

17

Technische Universität Chemnitz

1500 / Jahr

18

Universität Passau

1500 / Jahr

19

Hochschule Mittweida

1500 / Jahr

20

Universität Bonn

1500 / Jahr

21

Hochschule Flensburg

1500 / Jahr

 

Studieneingänge in Deutschland

Aufnahme

Monat/e

1

April

(Sommer)

2

September

(Winter)

  • Wintersemester gelten in Deutschland als Hauptaufnahmezeit für internationale Studierende.
  • Winteraufnahmen basieren auf Semestern, die je nach gewähltem Kurs bis Februar oder März dauern.
  • Die Sommeraufnahme, die je nach gewähltem Kurs bis Juli oder August dauert, bietet begrenzte Möglichkeiten zur Kursauswahl.

 

Arten von Studentenvisa für Deutschland

  • Mit dem Studentenvisum haben Sie das Recht, während der gesamten Studiendauer in Deutschland zu bleiben. Internationale Studierende können zwischen einem deutschen Studentenvisum oder „Visum Zur Studienzwecken“, einem deutschen Studentenbewerbervisum oder „Visum Zur Studienbewerbung“ und einem deutschen Sprachkursvisum für ein Studium in Deutschland wählen.
  • Internationale Studierende aus Großbritannien benötigen kein Visum. Sie müssen lediglich ihre örtliche deutsche Adresse beim örtlichen deutschen Einwohnermeldeamt anmelden und innerhalb der nächsten 90 Tage nach ihrer Ankunft in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Um die Aufenthaltserlaubnis zu beantragen, müssen alle relevanten Unterlagen eingereicht werden, die für ein Studentenvisum erforderlich sind.
  • Deutsches Studentenvisum: wird für diejenigen ausgestellt, die bereits in einen deutschen Universitätsstudiengang aufgenommen wurden. Die Gültigkeitsdauer beträgt in der Regel 3 Monate. Das ist genug Zeit, um nach Deutschland einzureisen, sich niederzulassen, beim örtlichen Standesamt Ihre Wohnadresse anzumelden und Ihre Aufenthaltserlaubnis zu erhalten, wobei Sie natürlich für die gesamte Aufenthaltsdauer bleiben können.
  • Visum für einen Deutsch-Sprachkurs: Es wird denjenigen ausgestellt, die in einen Sprachvorbereitungskurs mit einer Dauer zwischen 3 Monaten und 1 Jahr aufgenommen werden. Von den Visumantragstellern wird erwartet, dass sie jede Woche mindestens 18 Stunden Sprachunterricht absolvieren. Sie kann in bestimmten Fällen um bis zu 1 Jahr verlängert werden, wenn der Bewerber nachweist, dass mit der Teilnahme am Studium nicht die Absicht besteht, sich in Deutschland weiterzubilden.
  • Studienbewerbervisum: Es wird denjenigen ausgestellt, die ihren Studiengang nicht an einer deutschen Hochschule gewählt haben und noch auf eine Zulassungsbestätigung warten. Dieses Visum ist in der Regel 3 Monate gültig, kann jedoch je nach den gegebenen Umständen verlängert werden. Mit diesem Visum haben Sie genügend Zeit, die Zulassungsvoraussetzungen Ihrer deutschen Hochschule zu erfüllen, Ihr Studienbewerbervisum in ein Studentenvisum umzuwandeln, eine Aufenthaltserlaubnis und einen Zulassungsbescheid zu erhalten.

 

Zulassungskriterien

  • Visa-Antrag
  • Zulassungsbescheid einer deutschen Hochschule
  • Biometrie
  • Nachweis der finanziellen Mittel
  • Absichtserklärung 
  • Lebenslauf
  • Krankenversicherung in Deutschland
  • Sprachnachweis
  • Frühere akademische Aufzeichnungen

 

Schritte zum Anwenden

  • Schritt 1: Beantragen Sie die Zulassung an einer deutschen Universität
  • Schritt 2: Bereiten Sie die erforderliche Dokumentation vor
  • Schritt 3: Beantragen Sie ein Langzeit-Studentenvisum
  • Schritt 4: Bezahlen Sie die Visagebühren, um einen Interviewtermin zu vereinbaren 
  • Schritt 5: Nehmen Sie am Vorstellungsgespräch teil und fliegen Sie bei Genehmigung nach Deutschland

 

Angehörige von Studentenvisa für Deutschland

  • Das deutsche Gesetz sieht vor, dass Sie als internationaler Student, der an einer deutschen Universität studiert, Ihren Ehepartner, gesetzlichen Partner und/oder minderjährige Kinder mit nach Deutschland nehmen können. Sie müssen über ausreichende finanzielle Mittel verfügen und für Wohnraum sorgen, um sie bei sich unterzubringen. 
  • Voraussetzung ist, dass es sich bei Ihrem Postgraduiertenstudium um ein Vollzeitstudium mit einer Dauer von mindestens 9 Monaten handelt oder Sie als staatlich geförderter Student ein Vollzeitstudium mit einer Dauer von mindestens 6 Monaten absolvieren.

 

Arbeitserlaubnis nach dem Studium

  • Der DAAD, die führende deutsche Behörde, ermutigt internationale Studierende, Jobs zu suchen, die keine Spezialisierung erfordern.
  • Laut DAAD bleiben über 40 % der internationalen Studierenden nach ihrem Abschluss in Deutschland zurück.
  • Deutschland stellt allen internationalen Studierenden außerhalb der EU und des EWR, die ihr Studium in Deutschland abgeschlossen haben, Post Study Work Permits (PSWPs) aus.
  • PSWPs ermöglichen internationalen Studierenden einen Aufenthalt von bis zu 18 Monaten in Deutschland zur Arbeitssuche.
  • Diese Erlaubnis tritt in Kraft, wenn internationale Studierende wie Sie Ihr letztes Prüfungsergebnis erhalten. Beachten Sie, dass die 18-monatige Aufenthaltserlaubnis nicht verlängert werden kann.
  • Internationale Studierende müssen nachweisen, dass sie in dieser Zeit finanziell für ihren Lebensunterhalt sorgen können.
  • Arten von PSWPs, die für internationale Studierende in Deutschland verfügbar sind, sind:-

Art des Visums

Zulassungskriterien

Dauer und Vorteile

Visum für Arbeitssuchende

Abschluss des Studiums in Deutschland

Gültig für 6 Monate

Ausreichende Mittel zur Selbstversorgung bei der Jobsuche

Ermöglicht die Jobsuche in Deutschland

Während dieser Zeit ist es nicht gestattet, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen oder sich selbstständig zu machen

Befristete Aufenthaltserlaubnis zur Beschäftigung

Abschluss eines anerkannten Studiums oder einer Berufsausbildung

Bis zu 4 Jahre (basierend auf Arbeitsvertrag)

Stellenangebot oder Arbeitsvertrag, der den Kriterien entspricht

Zugang zu sozialer Sicherheit und öffentlichen Dienstleistungen

Blaue Karte EU

Anerkannter Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss

Zunächst für 4 Jahre ausgestellt

Schneller Weg zur dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung

Möglichkeit, Familie nach Deutschland zu holen

  • Internationale Studierende für PSWPs müssen den Behörden Folgendes vorlegen:
    • Personalausweis, 2 Fotos und Reisepass
    • Nachweis über den Abschluss einer deutschen Universität
    • Nachweis der finanziellen Ressourcen
    • Krankenversicherungsnachweis
    • Nachweis der deutschen Sprache

 

So bewerben Sie sich für PSWPs

  • Wandeln Sie Ihre befristete Aufenthaltserlaubnis innerhalb von 90 Tagen in eine deutsche Aufenthaltserlaubnis um.
  • Schließen Sie vor der Bewerbung eine Krankenversicherung ab und eröffnen Sie ein Bankkonto.
  • Vereinbaren Sie einen Termin, um den Antrag auf Aufenthaltserlaubnis auszufüllen.
  • Legen Sie alle Unterlagen zum Fälligkeitsdatum vor, um innerhalb von 2 bis 3 Wochen PSWP zu erhalten.

 

Kosten für ein Studentenvisum für Deutschland

Studentenvisum

Gebühren in Euro €

Gebühr für Studentenvisum (über 18 Jahre)

75

Gebühr für ein Studentenvisum (unter 18 Jahren)

37.5

Aufenthaltsgenehmigung

110

 

Bearbeitungszeit für ein Studentenvisum für Deutschland

  • Die Bearbeitungszeit für ein Visum für einen längerfristigen Aufenthalt in Deutschland beträgt 6 bis 12 Wochen.
  • Über kurzfristige Studienvisa in Deutschland wird dagegen in der Regel innerhalb von 15 bis 30 Tagen von den deutschen Botschaften im Ausland entschieden.

 

Wie kann Ihnen die Y-Achse helfen?

  • Als unabhängiger Bildungsberater im Ausland helfen wir Ihnen dabei, Ihre Chancen auf ein entsprechendes Visum für Deutschland zu erhöhen.
  • Wir bieten Ihnen Coaching-Dienste zum Bestehen der Englischprüfungen IELTS, TOEFL und CAE an.
  • Mit dem Y-Axis Campus Ready-Programm beraten wir Sie bei der Navigation durch Ihr Studienprogramm.
  • Unser personalisierter Service wie Y-Path hilft dabei, den besten Weg zum Erfolg im Studium zu finden.
  • Unser Kursempfehlungsservice hilft Ihnen bei der Suche nach den relevantesten Kursen nach Qualifikationen.

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Gründe für ein Studium in Deutschland?
Pfeil-rechts-füllen
Welche Arten von deutschen Studienvisa gibt es?
Pfeil-rechts-füllen
Muss man sich auf Deutsch verständigen können, um in Deutschland studieren zu können?
Pfeil-rechts-füllen
Ist IELTS Voraussetzung für ein deutsches Studentenvisum?
Pfeil-rechts-füllen
Wie kann ich mich für ein kostenloses Deutschlernprogramm bewerben?
Pfeil-rechts-füllen
Ist es möglich, die Kurse auf Englisch zu belegen?
Pfeil-rechts-füllen
Wie hoch sind die Wohn- und Studienkosten für Studierende in Deutschland?
Pfeil-rechts-füllen
Was sind die beliebtesten Kurse in Deutschland und ihre durchschnittliche Studiengebühr?
Pfeil-rechts-füllen
Wer braucht ein Studentenvisum in Deutschland?
Pfeil-rechts-füllen
Was kann ich mit einem gültigen deutschen Studentenvisum tun und was nicht?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist ein Bestätigungsschreiben für die Zulassung zur Universität?
Pfeil-rechts-füllen
Welcher Sprachnachweis ist für ein Studium in Deutschland gültig?
Pfeil-rechts-füllen