Arbeitsvisum für Australien

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Table of Contents:

  1. Warum ein Arbeitsvisum für Australien beantragen?
  2. Liste der Australien-Visa
  3. So erhalten Sie ein Visum für die Arbeit in Australien
  4. Zeitarbeitsvisum
  5. Daueraufenthaltsvisum
  6. Vorteile eines Australien-Arbeitsvisums
  7. Berechtigung für ein Arbeitsvisum für Australien
  8. Was sind die Voraussetzungen für ein Arbeitsvisum für Australien?
  9. Bearbeitungszeit für Arbeitsvisa für Australien
  10. Bearbeitungsgebühren für Arbeitsvisa für Australien
  11. Was sind die Schritte zur Bewerbung?
  12. Wie die Y-Achse Ihnen helfen kann
 

 

Warum ein Arbeitsvisum für Australien beantragen?

  • Fachkräftemangel
  • 70,000 AUD TSMIT-Gehalt für 482, 494, 186 Visuminhaber
  • Rund 0.5 Millionen offene Stellen pro Monat
  • Studierende mit Migrationshintergrund müssen alle zwei Wochen 40 Stunden arbeiten
  • 38 Stunden Arbeit pro Woche

Liste der Australien-Visa

  • Australien Besuchsvisum
  • Australien Studentenvisum
  • Ausbildungsvisum für Australien
  • Arbeitsvisum für Australien
  • Australien Familienvisa
  • Australien Visum für Fachkräfte

So erhalten Sie ein Visum für die Arbeit in Australien

  • In Australien gibt es Arbeitsvisa für Facharbeiter, Personen, die an bestimmten Tätigkeiten teilnehmen, hochspezialisierte Arbeitnehmer, kurzfristige Auszubildende, erfahrene Geschäftsleute und Investoren.
  • Für Migranten stehen zahlreiche Visumarten zur Verfügung, um in stark nachgefragten Branchen ohne Arbeitgeberförderung nach Australien zu ziehen.
  • Es ist wichtig, dass Sie als Wanderarbeitnehmer im Vergleich zu einem australischen Arbeitnehmer einen besseren Mehrwert für die australische Organisation schaffen. Außerdem müssen Sie über zwei Jahre Berufserfahrung und gute Englischkenntnisse verfügen.
  • >Das vom Arbeitgeber gesponserte Visum ermöglicht Ihnen einen vorübergehenden und dauerhaften Aufenthalt in Australien. Sowohl Sie als Wanderarbeitnehmer als auch der Arbeitgeber müssen die Anforderungen erfüllen.
  • Es ist wichtig, dass Sie als Wanderarbeitnehmer im Vergleich zu einem australischen Arbeitnehmer einen besseren Mehrwert für die australische Organisation schaffen. Außerdem müssen Sie über zwei Jahre Berufserfahrung und gute Englischkenntnisse verfügen.

Zeitarbeitsvisum

  • Wenn Sie an einem Job arbeiten, der in der „Liste mittel- und langfristiger strategischer Fähigkeiten“ aufgeführt ist, könnten Sie Anspruch auf ein Visum mit einer Gültigkeit von vier Jahren haben. Nachdem Sie mindestens drei Jahre lang gearbeitet haben, qualifizieren Sie sich für die PR in Australien, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen.
  • Wenn Sie einen Job haben, der auf der „Short-term Skilled Occupation List“ aufgeführt ist, erhalten Sie ein Arbeitsvisum für zwei Jahre, das um weitere zwei Jahre verlängert werden kann. Danach verlassen Sie entweder Australien oder qualifizieren sich für PR.

Daueraufenthaltsvisum

  • Dieses Visum ist für Personen gedacht, die in Australien eine dauerhafte Anstellung als Facharbeiter suchen. Sie können dieses Visum erhalten, wenn Ihr Beruf in der Liste der Ausbildungsberufe aufgeführt ist und Sie die Qualifikations- und Bildungskriterien erfüllen. Sie müssen über 18 Jahre alt, aber jünger als 45 Jahre sein.
  • Sie müssen bei guter Gesundheit sein und dürfen keine Vorstrafen haben. Mit der Erteilung dieses Visums erwerben Sie ein PR-Visum für Australien.
  • Zu den beliebtesten Arbeitsvisa in Australien, die häufig von Wanderarbeitnehmern wie Ihnen gewählt werden, gehören:
    • Arbeits- und Urlaubsvisum (Unterklasse 462)
    • Working-Holiday-Visum (Unterklasse 417)
    • Employer Nomination Scheme-Visum (Unterklasse 186)
    • Visum für vorübergehenden Fachkräftemangel (Unterklasse 482)
    • Unabhängiges Visum für qualifizierte Fachkräfte (Unterklasse 189)
    • Benanntes Visum für Fachkräfte (Unterklasse 190)
    • Vorübergehendes Graduiertenvisum (Unterklasse 485)
    • Regional Sponsored Migration Scheme (RSMS)-Visa (Unterklasse 187)
    • Zeitarbeitsvisum (Unterklasse 476)
    • Von qualifizierten Arbeitgebern geförderte regionale (vorläufige) Visa (Unterklasse 494)
    • Ausbildungsvisum (Unterklasse 407)
    • Visum für vorübergehende Arbeit (Short Stay Specialist) (Unterklasse 400)
    • Daueraufenthaltsvisum (regionale Fachkräfte) (Unterklasse 191)

 

Vorteile eines Australien-Arbeitsvisums

  • Hervorragende Qualität der Work-Life-Balance.
  • Australien bietet riesigen Raum für den Bau und die Erweiterung seines Zuhauses.
  • Das Recht, dauerhaft überall zu leben und zu arbeiten.
  • Hervorragende Möglichkeiten, die Bildungsqualifikation zu verbessern.
  • PR-Inhaber können Familienmitglieder für eine PR sponsern.
  • Universelle kostenlose Gesundheitsversorgung.
  • Beantragen Sie die Staatsbürgerschaft, nachdem Sie 5 Jahre lang mit einem PR-Visum gelebt haben.
  • Der Inhaber eines PR-Visums hat Anspruch auf den First Home Owners Grant in Höhe von 10,000 AUD.
  • Reisen Sie so oft zwischen Australien und Neuseeland.
  • Nehmen Sie Rentenleistungen und andere Sozialversicherungssysteme in Anspruch.

Berechtigung für ein Arbeitsvisum für Australien

Um ein Arbeitsvisum für Australien zu erhalten, müssen Sie im Rahmen der Bewertung des Programms „General Skilled Migration“ mehr als 65 von 100 Punkten erreichen.

Sie müssen die maximale Punktzahl der unten genannten Punkte erreichen, um Ihre Chancen auf ein Arbeitsvisum in Australien zu erhöhen.

Beurteilung

max. Punkte

Die Altersgruppe 25 bis 32 Jahre (+45 Jahre erhalten keine Punkte)

30

IELTS-Band 8

20

8-10 Jahre Berufserfahrung in Australien

20

Doktorgrad außerhalb Australiens

20

8–10 Jahre Berufserfahrung außerhalb Australiens

15

Regionaler Sponsor/ Verwandter (491-Visum)

15

Forschungsabschluss aus Australien

10

Studierte im regionalen Bereich

5

Berufsjahr im Fachkräfteprogramm in Australien 

5

Akkreditierte Gemeinschaftssprache

5

Staatliche Förderung (190 Visum)

5

Kein De-facto-Partner/Partner ist australischer Staatsbürger oder PR-Inhaber

10

De-facto-Partner (kompetent)

10

De-facto-Partner (Kompetente Englischkenntnisse)

5

Punkte dazwischen 80 - 85 von 100 Punkten Damit haben Sie Anspruch auf eine schnellere Einladung zur Bewerbung für PR in Australien.

Was sind die Voraussetzungen für ein Arbeitsvisum für Australien?

  • Alter über 18 und unter 45 Jahren.
  • Erhalten Sie gesundheits- und charakterbezogene Zertifikate.
  • Ausreichende fließende Englischkenntnisse.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.
  • Unterzeichnen Sie die australische Werteerklärung.
  • Lesen Sie die Broschüre „Leben in Australien“.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Visum nicht im Voraus storniert wird.
  • Aktuelle Finanzberichte
  • Bewerbungsschreiben
  • Sponsoring-Brief des Unternehmens (falls zutreffend)
  • Geben Sie den Australia Skill Assessment Test ab (falls zutreffend)
  • Erfüllen Sie die Anforderungen des Skilled Migration General Program.

Bearbeitungszeit für Arbeitsvisa für Australien

Visa-Unterklasse

Visumname

Uhrzeit

417

Working Holiday Visa

1 Tag bis 44 Tage

858

Globales Talentvisum

32 Tage bis 3 Monate

500

Studentenvisum – Hochschulsektor

14 Tage bis 5 Monate

500

Studentenvisum – Postgraduierten-Forschungssektor

22 Tage bis 9 Monate

190

Qualifiziertes nominiertes Visum

3 Monate bis 11 Monate

494

Von qualifizierten Arbeitgebern gesponsertes Regionalvisum (vorläufig) – Vom Arbeitgeber gesponserter Stream

73 Tage bis 12 Monate

491

Regionales Visum für qualifizierte Arbeit (vorläufig) – Staat/Territorium

79 Tage bis 12 Monate

186

Visum für das Employer Nomination Scheme – Direkteinreise

4 Monate bis 14 Monate

491

Regionalvisum für qualifizierte Arbeit (vorläufig) – Von der Familie gefördertes Regionalvisum

3 Monate bis 20 Monate

188

Geschäftsinnovations- und Investitionsvisum (vorläufig), Geschäftsinnovation

15 Monate bis 37 Monate

489

Provisorische Fachkraft, regional gesponsert

28 Monate bis 37 Monate

188

Geschäftsinnovations- und Investitionsvisum (vorläufig), Investor

21 Monate bis 40 Monate

188

Geschäftsinnovations- und Investitionsvisum (vorläufig), bedeutender Investor

7 Monate bis 22 Monate

476

Anerkannter Graduiertenweg

36 Monate bis 41 Monate

189

Erfahrenes unabhängiges Visum – Punkte geprüft

34 Tage bis 45 Monate

Bearbeitungsgebühren für Arbeitsvisa für Australien

Die Kosten für jedes Arbeitsvisum in Australien variieren je nach der Art des Visums, das Sie als Wanderarbeitnehmer beantragen.

Arten von Arbeitsvisa für Australien

Kosten (AUD)

Visum für das Employer Nomination Scheme

4,045

Qualifiziertes unabhängiges Visum

4,045

Visum für vorübergehenden Fachkräftemangel

4,045

Visum für ein regional gefördertes Migrationsprogramm

4,045

Regionales (vorläufiges) Visum für Fachkräfte

4,045

Temporäres Arbeitsvisum Australien (Kurzaufenthaltsspezialist)

310

Temporäres Arbeitsvisum Australien (Internationale Beziehungen)

310

Visum für herausragende Talente

4,110

Visum für vorübergehenden Fachkräftemangel:

Kurzfristig

Mittelfristig

 

1,265

 2,645

Regionales (vorläufiges) Visum für Fachkräfte (verlängerter Aufenthalt)

360

Zeitarbeitsvisum

425

Was sind die Schritte zur Bewerbung?

  • Suchen Sie nach der Kategorie des Arbeitsvisums, die am besten zu Ihnen passt.
  • Besorgen Sie sich alle Dokumente, die Ihnen bei der Beantragung eines Arbeitsvisums für Australien helfen.
  • Reichen Sie einen Visumantrag ein und werden Sie eingeladen, wenn die Anforderungen übereinstimmen.
  • Nachdem Sie eine Einladung erhalten haben, geben Sie alle relevanten Informationen korrekt ein.
  • Fügen Sie alle relevanten Belege in Format und Reihenfolge bei.
  • Zahlen Sie die Visumgebühr abhängig von der Art des Arbeitsvisums, das Sie beantragt haben.
  • Sobald Ihr Visum genehmigt wurde, holen Sie die Visumdokumente ab und fliegen Sie nach Australien.

Wie die Y-Achse Ihnen helfen kann

  • Identifizieren Sie Möglichkeiten, die Ihnen bei der Beantragung eines australischen Arbeitsvisums helfen können.
  • Beraten Sie beim schrittweisen Ausfüllen von Dokumenten.
  • Wir beraten Sie bei der Präsentation relevanter Finanzdokumente.
  • Bieten Sie Coaching für PTE- und IELTS-Prüfungen an.
  • Helfen Sie beim Ausfüllen von Visumanträgen und beraten Sie bei Bedarf.
  • Überprüfen Sie alle Dokumente, bevor sie zur Genehmigung eingereicht werden.
  • Helfen Sie bei Bedarf bei der Suche nach relevanten Jobs in Australien.
  • Lassen Sie sich sofort bewerten kostenlos mit dem Rechner des Y-Axis Australia Immigration Point hier.

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen

Kann ich ein einjähriges Arbeitsvisum für Australien bekommen? Ist es leicht zu bekommen?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist der Australia SkillSelect? Wie hilft es mir?
Pfeil-rechts-füllen
Kann ich den Arbeitgeber in Australien wechseln, während ich ein vom Arbeitgeber gesponsertes Visum 457 oder 482 besitze?
Pfeil-rechts-füllen
Sollte ich für mein Australien-Arbeitsvisum einen Englischtest machen?
Pfeil-rechts-füllen
Kann ich in Australien bleiben, wenn mein Visum abläuft oder der Sponsor mein Visum storniert?
Pfeil-rechts-füllen