Studiere in den USA

Studiere in den USA

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Kostenlose Beratung
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Table of Contents:

  1. Warum ein USA-Studienvisum beantragen?
  2. USA Studienvisum
  3. Gründe für ein Studium in den USA
  4. Top-Universitäten in den USA
  5. Liste der erschwinglichen Universitäten in den USA
  6. Studieneingänge in den USA
  7. Arten von Studentenvisa für die USA
  8. Zulassungskriterien
  9. Schritte zum Anwenden
  10. Arbeitserlaubnis nach dem Studium
  11. Kosten für ein Studentenvisum für die USA
  12. Bearbeitungszeit für ein Studentenvisum für die USA
  13. Wie kann Ihnen die Y-Achse helfen?
 

 

Warum ein USA-Studienvisum beantragen?

  • Über 1.36 Millionen Inhaber eines internationalen F1- und M1-Visums für Studierende im Jahr 2022
  • Über 1100 Stipendien für internationale Studierende in den USA
  • Über 600 Universitäten in den USA bieten Stipendien für internationale Studierende an
  • US-Universitäten erheben 8000 bis 55000 US-Dollar Studiengebühren pro Jahr
  • Über 2 Millionen Kurse für internationale Studierende
  • Die zehn besten US-Universitäten sind in den Top 10 der Welt vertreten

USA Studienvisum

  • Ein USA-Studienvisum bietet internationalen Studierenden wie Ihnen eine große Chance, Türen für bessere Karrierechancen und persönliches Wachstum zu öffnen.
  • Internationale Studierende wie Sie können sich für ein H1B-Visum, eine Green Card, CPT oder OPT entscheiden, um während/nach dem Abschluss zu arbeiten.
  • Sie können Ihr USA-Studentenvisum unter bestimmten Bedingungen verlängern und damit sogar eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in den USA beantragen.
  • Als britischer Staatsbürger bestehen Sie IELTS, TOEFL, CAE oder einen anderen Englisch-Sprachtest, da alle akzeptiert werden.
  • Auch wenn Sie über ein US-Studentenvisum verfügen, hat der US-Zoll- und Grenzschutzbeamte (CBP) am US-Einreisehafen die letzte Befugnis, Ihnen die Einreise in die USA zu verweigern.
  • Die USA als größte Volkswirtschaft der Welt mit zahlreichen globalen MNCs bieten internationalen Studenten enorme Möglichkeiten, je nach Qualifikation jeden Job zu ergattern.

Gründe für ein Studium in den USA

  • Die USA verfügen über einige der besten Universitäten im Weltranking, sodass solche Hochschulabschlüsse international einen hervorragenden Ruf genießen.
  • US-amerikanische Universitäten und Colleges bieten verschiedene Kurse und Programme an, und Sie haben die Freiheit, jeden Kurs, jede Methode und jede Struktur auszuwählen.
  • US-Universitäten bieten regelmäßig Englischkurse, Workshops, Orientierungs- und Schulungsprogramme an, um Unterstützung zu bieten.
  • Universitäten in den USA sind ein Schmelztiegel verschiedener Rassen, Kulturen und Ethnien, die ohne Diskriminierung zusammenkommen.
  • US-Universitäten sind für ihr lebhaftes, pulsierendes Campusleben bekannt, das Ihnen hilft, das Studentenleben zu genießen, Ideen auszuprobieren und neue Leute kennenzulernen.
  • US-amerikanische Universitätsabschlüsse ermöglichen es internationalen Studierenden, ihren Horizont zu erweitern und nach einer Vielzahl von Karrieremöglichkeiten zu suchen.
  • Die meisten internationalen Studierenden besuchen US-Universitäten und nehmen Studienkredite auf. Die Wahl der besten Kursoptionen hilft ihnen daher, einen schnelleren ROI zu erzielen.
  • Universitäten und Hochschulen in den USA bieten dank des Einsatzes modernster Technologie enorme Möglichkeiten für Forschung und Ausbildung.
  • Studierende an US-amerikanischen Universitäten können neben dem Studium bis zu 20 Stunden/Woche während des Semesters und 40 Stunden/Woche an Feiertagen arbeiten, um Geld zu verdienen.

Top-Universitäten in den USA

  • In den USA gibt es öffentliche Universitäten, private Universitäten, Ivy-League-Universitäten, technische Schulen, Liberal Arts Colleges und Community Colleges.

QS World Universitätsrankings 2024

USA-Rang 

Globaler Rang

Universität 

Massachusetts Institute of Technology (MIT) 

2

Harvard University 

3

5

Stanford University  

4

10

Universität von Kalifornien Berkeley (UCB)

5

11 

University of Chicago

6

12

University of Pennsylvania

7

13

Cornell University

8

15

Kalifornisches Institut für Technologie (Caltech)

9

16

Yale Universität

10

17

Princeton University

  • Die anderen renommierten Universitäten in den USA, für die sich ein internationaler Student entscheiden kann, sind:
  • Columbia University
  • Johns Hopkins University
  • Universität von Kalifornien, Los Angeles (UCLA)
  • Universität von Michigan-Ann Arbor
  • New York University (NYU)
  • Northwestern University
  • Carnegie Mellon University
  • Duke University
  • University of Texas at Austin
  • Universität von Kalifornien, San Diego (UCSD)
  • Universität von Washington
  • University of Illinois in Urbana-Champaign
  • Brown University
  • Pennsylvania State University
  • Boston University
  • Georgia Institute of Technology (Georgia Tech)
  • Purdue University
  • University of Wisconsin-Madison
  • University of Southern California
  • Universität von Kalifornien, Davis (UCD)
  • University of North Carolina, Chapel Hill

Liste der erschwinglichen Universitäten in den USA

  • Für internationale Studierende wie Sie, die eine kostengünstige Hochschulausbildung anstreben, gibt es in den USA viele erschwingliche Universitäten.
  • Diese Universitäten sind für ihre intime Lernumgebung, ihre starke Studentengemeinschaft und ihre gute Lebensqualität bekannt.

Nr.

Universität

Studiengebühren

1

California State University

Bachelor – 17220+ USD/Jahr

Absolvent – ​​USD 8850+/Jahr

2

Bringham Young University

Bachelor – USD 6490+ / Semester

Absolvent – ​​USD 8160+ / Semester

3

Southwest Minnesota State University

Bachelor – 300 USD / Credit

Absolvent – ​​480 USD / Kredit

4

Dakota State University

USD 5960+ / Jahr

5

Nicholls State University

Bachelor – 4480 USD / Semester

Absolvent – ​​4220 USD / Semester

6

University of Buffalo

Bachelor – 24990 USD / Jahr

Absolvent – ​​25990 USD / Jahr

7

Northern State University

Bachelor – 30 USD / Credit

Absolvent – ​​55 USD / Kredit

8

Oklahoma Panhandle State University

Bachelor – 29440 USD / Jahr

Absolvent – ​​25200 USD / Jahr

9

Delta State University

Bachelor – 500 USD / Semester

Absolvent – ​​500 USD / Semester

10

Mississippi-Universität der Frauen

Bachelor – USD 7860+ / Jahr

Absolvent – ​​USD 7860+ / Jahr

Studieneingänge in den USA

Aufnahme

Monat/e

1.

Januar (Frühling)

2.

August (Herbst/Winter)

3.

Mai (Sommer)

  • Studiengänge im Herbst sind bei internationalen Studierenden am beliebtesten, da die Auswahl an Kursen maximal ist und die Bewerbungsfrist etwa im Dezember/Januar des Vorjahres liegt.
  • Im Frühjahr ist die Zulassung am besten, wenn die Zulassung im Herbst von internationalen Studierenden verpasst wird und die Bewerbungsfrist etwa im September/Oktober des Vorjahres liegt.
  • Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Programmen wird das Sommersemester von internationalen Studierenden am wenigsten bevorzugt und vor allem für Kurzzeitkurse außerhalb des traditionellen Studienjahres bevorzugt.

Arten von Studentenvisa für die USA

  • Ihr Studiengang, die Art der Schule, die Sie besuchen möchten, und Ihre Berechtigung bestimmen, welche Art von Visum Sie beantragen müssen.
  • Im Folgenden sind die drei häufigsten Visa aufgeführt, für die sich internationale Studierende in den USA entscheiden können.
  • F1-Studentenvisum: Das F-1-Studentenvisum ist ein Nichteinwanderungsvisum, das internationalen Studenten wie Ihnen den Aufenthalt in den USA ermöglicht, solange Sie einen Studentenstatus haben. Das F1-Visum wird Studierenden ausgestellt, die in den USA wohnen möchten, um im Rahmen des Bachelor- oder Masterprogramms einen Universitätskurs zu besuchen. Um Anspruch auf das F1-Visum zu haben, müssen Sie als Student in einem Vollzeitkurs an einer in den USA ansässigen Bildungseinrichtung registriert sein.
  • J1 Exchange-Besuchervisum: Das J-1-Austauschvisum wird Akademikern, Dozenten oder Studenten ausgestellt, die ein Austauschprogramm an einer in den USA ansässigen Bildungseinrichtung absolvieren möchten. Diese Austauschprogramme können eine 10-monatige Ausbildung, Stipendien oder alles andere umfassen. Inhaber eines J-2-Personenvisums können mit ihrem J-1-Ehepartner oder Elternteil in die USA einreisen.
  • M-1-Visum für nichtakademische Studenten: Das M1-Visum wird Schülern ausgestellt, die an Berufs- oder Fachschulen in den USA studieren möchten. Dies bedeutet, dass der Inhaber eines M1-Visums ohne ein festgelegtes Programm nicht zum Studium in die USA einreisen kann. Das Programm muss spezifisch sein und Sie müssen als Vollzeitstudent daran beteiligt sein. Außerdem können Sie die in Ihrem Visum festgelegte Frist für Ihr M-1-Visum nicht überschreiten. Daher wird Ihr M1-Visum mit einem Zeitstempel versehen, sobald Sie in die USA einreisen.

Zulassungskriterien

  • Antrag auf ein Nichteinwanderungsvisum
  • Zulassungsbescheid und Formular I-20
  • Zahlung der SEVIS-Gebühr
  • Reisepass und Formular DS-160-Bestätigung
  • Nachweis der finanziellen Ressourcen
  • Frühere akademische Aufzeichnungen
  • Ergebnisse der Englischkenntnisse

Schritte zum Anwenden

  • Schritt 1: Beantragen Sie die Zulassung an einer US-Universität
  • Schritt 2: Holen Sie sich das I-20-Formular
  • Schritt 3: Bezahlen Sie Ihre SEVIS-Gebühr
  • Schritt 4: Füllen Sie den DS-160-Visumantrag aus
  • Schritt 5: Vereinbaren Sie ein Vorstellungsgespräch für ein USA-Visum und nehmen Sie daran teil
  • Schritt 6: Fliegen Sie in die USA, wenn das Visum genehmigt wurde

Angehörige eines US-Studentenvisums

  • Viele internationale Studierende mit F-1- und M-1-Visum bringen ihre Familien in die USA. Die F-2/M-2-Visa sind für unterhaltsberechtigte Ehepartner oder unverheiratete Kinder unter 21 Jahren bestimmt. Mit einem F-2-Visum können abhängige Inhaber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in die USA einreisen und dort bleiben, bis der Inhaber eines F-1-Studentenvisums sein Studium abgeschlossen hat.
  • Als Bedingung verlangt das US International Student and Scholar Services (ISSS) nach US-amerikanischem Recht, dass Sie einen Finanznachweis vorlegen. Familienangehörige müssen laut Gesetz den Nachweis erbringen, dass sie nach Abschluss der Ausbildung des F-1-Studenten in ihr Heimatland zurückkehren werden.

Arbeitserlaubnis nach dem Studium

  • Es ermöglicht internationalen Studierenden, die in den letzten 60 Monaten einen Abschluss oder ein Zertifikat an US-Universitäten erworben haben, in den USA zu bleiben, um nach Arbeitsmöglichkeiten zu suchen und sich dort zu bewerben.
  • Es ermöglicht internationalen Studierenden wie Ihnen Zugang zu Sozialversicherungsleistungen, Krankenversicherung, Steuerbefreiungen (falls vorhanden) und medizinischer Versorgung.
  • Die Post Study Work Permit (PSWP) in den USA im Rahmen von Optional Practical Training oder OPT ist 12 Monate gültig, und nach neuen Regeln können internationale Studierende, die einen MINT-Studiengang absolvieren, eine weitere Verlängerung um 24 Monate erhalten.
  • Curricular Practical Training oder CPT ist eine Beschäftigungsmöglichkeit außerhalb des Campus, die während des Studiengangs absolviert wird und nur internationalen Studierenden mit F-1-Visum zur Verfügung steht.
  • Mit PSWP können Sie in den USA jährlich 20000 bis 70000 USD verdienen, indem Sie 20 Stunden pro Woche und 40 Stunden pro Woche an Feiertagen auf dem Campus arbeiten.
  • Damit können Sie sich frei in den USA bewegen und innerhalb von zwei Jahren eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in den USA beantragen.
  • Am besten besorgen Sie sich das Formular I-765 für die Arbeitserlaubnis, das zusammen mit dem OPT-Antrag eingereicht wird.
  • Internationale Studierende können außerdem ein H-1B-Visum für 3 Jahre erhalten, das um weitere 3 Jahre verlängert werden kann.
  • Als Inhaber eines F-1-Visums können Sie eine „Green Card“ erhalten, wenn Sie eine Arbeitgeberunterstützung erhalten, Asyl beantragen oder eine Unterstützung von Verwandten eines US-Geschäftsmanns erhalten oder Militärdienst leisten.
  • Internationale Studierende für die PSWP-Genehmigung benötigen: –
  • Gültiger Reisepass
  • Gültige EAD-Karte
  • Gültiges F-1-Visum
  • Alle I-20-Formulare
  • Anstellungsvereinbarung
  • So bewerben Sie sich für PSWPs:-
  • Fordern Sie einen designierten Schulbeamten (DSO) für eine OPT/CPT-Anfrage an.
  • Unterschreiben Sie das Formular I-20.
  • Reichen Sie das Formular I-20 mit den geforderten Gebühren und allen Belegen ein.
  • Holen Sie sich die Genehmigung nach der Verifizierung durch USCIS.

Kosten für ein Studentenvisum für die USA

Gebühr für Studentenvisum

Gebühren in USD

SEVIS-Gebühr für F/M

SEVIS-Gebühr für J

350

220

DS-160-Gebühr

160

Biometriegebühr

85

Gesamt

465 (J)/595 (F/M)

Die Kosten für beglaubigte Übersetzungen, standardisierte Tests und Ausstellungsgebühren variieren.

Bearbeitungszeit für ein Studentenvisum für die USA

  • Als internationaler Student aus dem Vereinigten Königreich beträgt die durchschnittliche Bearbeitungszeit 5 bis 7 Arbeitstage plus 2 bis 3 Arbeitstage für die Zustellung, wenn Ihr US-Studentenvisum während des Visuminterviews genehmigt wird.
  • Wenn Sie Anspruch auf das „Interview Waiver Program“ haben, dauert es durchschnittlich 21 Arbeitstage ab Eingangsdatum bei der US-Botschaft. Die Rückgabe des Reisepasses dauert weitere 2 bis 3 Werktage.

Wie die Y-Achse Ihnen helfen kann

  • Als unabhängiger Bildungsberater im Ausland helfen wir Ihnen, ein relevantes Studienvisum für Deutschland zu erhalten.
  • Wir bieten Ihnen Coaching-Dienste zum Bestehen der Englischprüfungen IELTS, TOEFL und Duolingo an.
  • Mit dem Y-Axis Campus Ready-Programm beraten wir Sie bei der Navigation durch Ihr Studienprogramm.
  • Unser personalisierter Service wie Y-Path hilft dabei, den besten Weg zum Erfolg im Studium zu finden.
  • Unser Kursempfehlungsservice hilft Ihnen bei der Suche nach dem für Ihre Qualifikationen relevantesten Kurs.

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Weltbürger über Y-Axis bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Vorteile/Einschränkungen eines F-1-Studentenvisums für die USA?
Pfeil-rechts-füllen
Wie früh sollte ich mein USA-Studentenvisum beantragen?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist ein US-Notfallvisum? Wer kann es buchen und wie?
Pfeil-rechts-füllen
Was sind CPT und OPT?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist das Student & Exchange Visitor Information System (SEVIS)?
Pfeil-rechts-füllen
Welches ist das richtige US-Studentenvisum für mich?
Pfeil-rechts-füllen
Was sind die besten Stipendien für ein Studium in den USA?
Pfeil-rechts-füllen