Arbeit in Deutschland

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Warum ein Arbeitsvisum für Deutschland beantragen?

  • Deutschland ist mit einem BIP von 4 Billionen US-Dollar die größte EU-Volkswirtschaft
  • Audi, BMW, Mercedes und Volkswagen sind in Deutschland zu Hause
  • Genießen Sie eine 5-Tage-Woche und durchschnittlich 30 Tage Jahresurlaub
  • Verdienen Sie im Jahr 12 ein durchschnittliches Gehalt von 2023 EUR/Stunde
  • Erwerben Sie eine Blaue Karte EU mit einem Mindestbetrag von 39682.80 EUR/Jahr in seltenen Berufen und 43800 EUR/Jahr in einem anderen Beruf
  • 1.74 Millionen offene Stellen deutschlandweit

 

Arten der deutschen Arbeitserlaubnis/Visum

  • Die Blaue Karte EU wird nur an hochqualifizierte Personen für bis zu 4 Jahre ausgestellt, wenn Sie über die Qualifikationen und Fähigkeiten verfügen, um in einem knappen Beruf 39682.80 EUR/Jahr zu verdienen.
  • Ein allgemeines Arbeitsvisum wird ausgestellt, wenn ein deutscher Arbeitgeber Sie für eine langfristige Arbeit unterstützt, normalerweise ein nationales D-Visum.
  • Die Aufenthaltserlaubnis ist eine befristete Aufenthaltserlaubnis, die Ihnen den Aufenthalt und die Arbeit in Deutschland in der Regel für ein Jahr erlaubt. Es gibt drei Arten von befristeten Aufenthaltsgenehmigungen:
    • Arbeitserlaubnis, ausgestellt bis zur Laufzeit Ihres Arbeitsvertrags.
    • Die Studienerlaubnis ermöglicht den Inhabern 140 Voll- oder 280 Teilzeitarbeitstage mit maximal 18 Monaten PSWP.
    • Heiratserlaubnis: Wenn Sie mit einem deutschen Staatsbürger/PR-Inhaber verheiratet sind, können Sie 2 Jahre lang leben und arbeiten und nach 3 Jahren einen Antrag auf PR stellen.
  • Ein Visum zur Selbstständigkeit wird ausgestellt, wenn Sie als Freiberufler oder Selbstständiger in der Geschäftstätigkeit arbeiten möchten.
  • Ein Visum für Arbeitssuchende für Deutschland wird ausgestellt, wenn Sie in Deutschland bleiben möchten, um bis zu 10 Stunden pro Woche nach einem Job zu suchen.
  • Die Arbeit als Au Pair richtet sich an Jugendliche, die mehr über die deutsche Kultur und Sprache erfahren möchten.
  • Das Working-Holiday-Visum wird an Jugendliche aus Ländern ausgestellt, die das Working-Holiday-Visum-Abkommen mit Deutschland unterzeichnet haben.
  • Ein Visum für den unternehmensinternen Transfer wird ausgestellt, wenn Ihr Arbeitgeber Sie für drei Jahre zur Arbeit in eine deutsche Niederlassung versetzt.
  • Das deutsche PR-Visum wird ausgestellt, wenn Sie mindestens 5 Jahre in Deutschland gelebt und gearbeitet haben.
  • Ein Arbeitsvisum für qualifizierte Fachkräfte wird für 4 Jahre an Personen ausgestellt, die eine Hochschulausbildung außerhalb Deutschlands absolviert haben.
  • Das Visum für IT-Spezialisten wird an IT-Fachkräfte mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung in den letzten 7 Jahren ausgestellt.
  • Ein Forschungsvisum wird denjenigen ausgestellt, die über einen Doktortitel/Doktortitel verfügen und einen Arbeitsvertrag mit einem deutschen Forschungsinstitut unterzeichnet haben.
  • Das Jugendmobilitätsvisum wird Jugendlichen zwischen 18 und 35 Jahren ausgestellt, die bis zu einem Jahr in Deutschland arbeiten möchten.

 

Wie bekomme ich ein deutsches Arbeitsvisum?

  • Informieren Sie sich über den Fachkräftemangel in Deutschland und die Regeln für Arbeitsvisa/-erlaubnisse.
  • Bewerben Sie sich entsprechend Ihren Anforderungen und Qualifikationen auf Stellen in Deutschland.
  • Holen Sie sich ein bestätigtes Stellenangebot in Deutschland.
  • Bestätigen Sie, ob für Sie ein längerfristiger Aufenthalt in Deutschland erforderlich ist.
  • Finden Sie heraus, wo Sie ein deutsches Arbeitsvisum beantragen müssen.
  • Organisieren Sie alle wichtigen Dokumente gemäß den Spezifikationen.
  • Beantragen Sie das relevanteste Arbeitsvisum.
  • Buchen Sie ein Arbeitsvisum-Interview im angegebenen Zentrum.
  • Zahlen Sie die erforderlichen Gebühren für ein deutsches Arbeitsvisum (gemäß dem Visum, das Sie beantragen).
  • Nehmen Sie am vereinbarten Termin an einem Visuminterview mit allen Unterlagen teil.
  • Fliegen Sie nach Deutschland, sobald der Antrag auf ein Arbeitsvisum genehmigt wurde.

 

Vorteile eines deutschen Arbeitsvisums für britische Staatsbürger

  • Blaue Karte EU
    • Gibt Ihnen das uneingeschränkte Recht, in Deutschland zu leben und zu arbeiten.
    • Bewegen Sie sich mit der Familie im Schengen-Raum frei und ohne Visum.
    • Erhalten Sie eine Vielzahl wirtschaftlicher, sozialer und gesundheitlicher Vorteile.
    • Bewerben Sie sich für PR, nachdem Sie 5 Jahre gelebt haben.
    • Der Ehegatte erhält uneingeschränkte Arbeitsrechte.
  • Visum für Arbeitssuchende
    • Lebe und suche nach passenden Jobs in Deutschland.
    • Für den Aufenthalt ist kein Stellenangebotsschreiben erforderlich.
    • Probieren Sie innerhalb von 6 Monaten verschiedene Jobs aus.
    • Bewerben Sie sich für PR.
    • Arbeiten Sie in einer der stärksten Volkswirtschaften.

 

Zulassungskriterien für ein deutsches Arbeitsvisum

  • Sie sind britischer Staatsbürger.
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über finanzielle Mittel, um sich und Ihre Familie zu ernähren.
  • Ihre Berufsabschlüsse werden in Deutschland anerkannt.
  • Sie verfügen über Unterlagen zum Nachweis Ihres Bildungsabschlusses.
  • Es besteht ein Bedarf an mehr qualifizierten Arbeitskräften für den von Ihnen gesuchten Arbeitsplatz.
  • Sie sind in Deutschland krankenversichert.
  • Sie müssen über ein Bankkonto in Deutschland verfügen.
  • Keine Vorstrafen.

 

Was sind die Voraussetzungen, um in Deutschland ein Arbeitsvisum zu erhalten?

  • Ein vollständiges Visumantragsformular.
  • Ein gültiger Reisepass und eine Kopie mit einer Gültigkeit von 3 Monaten.
  • Aktueller Lebenslauf.
  • Ein klar geschriebenes Anschreiben.
  • Unterzeichneter Vertrag von einem zukünftigen Arbeitgeber.
  • Alle relevanten deutschen Arbeitsvisumdokumente.
  • Aktueller Kontoauszug der letzten 6 Monate.
  • Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit (sofern vorhanden).
  • Erklärung zur Richtigkeit der Angaben.
  • Nachweis der bezahlten Visumantragsgebühr.
  • Biometrische Aufzeichnungen und Fotos (nach Bedarf).
  • Nachweis des Wohnsitzes.
  • Melden Sie Ihren Wohnsitz bei den örtlichen Behörden an.
  • Vom Arbeitgeber ausgestellte „Sponsorenbescheinigung“ (falls erforderlich).
  • Alter über 18 Jahre und Altersnachweis.
  • Krankenversicherungsnachweis.
  • Nachweis von Deutschkenntnissen, es sind jedoch Stellen für Nicht-Deutschsprachige in den Bereichen IT, Automobil und Finanzen verfügbar.
  • Nachweis Ihrer Berufserfahrung.
  • Zeugnisbewertung der ZAB (Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen).

 

Bearbeitungszeit für ein Arbeitsvisum für Deutschland

Visa Uhrzeit
Kurzer Aufenthalt .
Langer Aufenthalt 1 zu 3 Monate
Langzeitaufenthalt (Selbstständig) 1 zu 6 Monate
  • Es ist immer am besten, den Antrag für ein Arbeitsvisum so früh wie möglich einzureichen, um Rückstände zu vermeiden. 
  • Da Deutschland über eine riesige Wirtschaft verfügt, besteht ein enormer Bedarf an Arbeitsplätzen.
  • Nachdem Sie einen Arbeitsvertrag erhalten haben, können Sie Verzögerungen vermeiden, indem Sie sofort mit der Bearbeitung Ihres Arbeitsvisums beginnen.

 

Bearbeitungsgebühr für ein Arbeitsvisum für Deutschland

Typ

Gebühr

Arbeitsvisum

€ 75 bis € 100

 

Was sind die Schritte zur Bewerbung?

  • Schritt 1: Sammeln Sie alle notwendigen Dokumente gemäß der Checkliste.
  • Schritt 2: Füllen Sie den Online-Arbeitsvisumantrag aus und drucken Sie ihn aus.
  • Schritt 3: Reichen Sie alle Unterlagen ein.
  • Schritt 4: Vervollständigen Sie Ihre biometrischen Daten.
  • Schritt 5: Bezahlen Sie die Gebühren für das Arbeitsvisum.
  • Schritt 6: Nehmen Sie am vereinbarten Termin am Visuminterview teil.
  • Schritt 7: Fliegen Sie nach Deutschland, wenn das Visum genehmigt wird.

 

Wie die Y-Achse Ihnen helfen kann

  • Wir helfen Ihnen dabei, die beste Strategie zu finden, um Ihre Chancen auf ein deutsches Arbeitsvisum zu erhöhen.
  • Wir beraten Sie, wie Sie das Ausfüllen wichtiger Dokumente Schritt für Schritt durchführen.
  • Wenn Sie auf der Suche nach einem PR-Mitarbeiter in Deutschland sind, können wir Ihnen dabei helfen, den besten Job zu finden, der Ihre PR-Chancen erhöht.
  • Wir helfen Ihnen beim Ausfüllen aller Antragsformulare.
  • Überprüfen Sie alle Ihre Arbeitsvisum-bezogenen Dokumente, bevor Sie sie einreichen.
  • Lassen Sie sich sofort bewerten kostenlos mit dem Rechner des Y-Achsen-Einwanderungspunkts hier.

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was globale Inder über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen