Arbeiten in Kanada

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Kandidatenprogramm der kanadischen Provinz

Das Canada Provincial Nominee Program (PNP) dient als strategischer Weg zur Erlangung einer dauerhaften kanadischen Aufenthaltserlaubnis und ermöglicht es den Provinzen und Territorien, Kandidaten zu nominieren, die ihren spezifischen wirtschaftlichen und arbeitsmarktbezogenen Bedürfnissen entsprechen.

 

Vorteile von Kanada PNP

Sie unterstreicht die Rolle der PNP bei der Erleichterung der Einwanderung und zeichnet sich durch einen maßgeschneiderten Ansatz aus, der es Kandidaten ermöglicht, sich in bestimmten Provinzen niederzulassen und gleichzeitig zu ihrer Entwicklung beizutragen.

 

Das PNP zeichnet sich durch die Bereitstellung zusätzlicher 600 Comprehensive Ranking System (CRS)-Punkte für die Express Entry-Profile der Kandidaten aus, was ihre Chancen auf eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis erheblich erhöht. Dieses Programm ist besonders attraktiv aufgrund seiner breiten Auswahl von fast 80 verschiedenen Streams, die jeweils auf die besonderen Anforderungen der jeweiligen Provinz oder des jeweiligen Territoriums zugeschnitten sind.

 

PNP-Anforderungen für Kanada

Kandidaten, die sich für das PNP interessieren, müssen sich direkt bei der Provinz oder dem Territorium ihrer Wahl bewerben und sicherstellen, dass sie den spezifischen Anforderungen des Arbeitsmarktes entsprechen und über die erforderlichen Fähigkeiten, Berufserfahrung und Bildungsabschlüsse verfügen. Nach Erhalt einer Nominierung können Einzelpersonen innerhalb des festgelegten Zeitrahmens einen Antrag auf eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis stellen, entweder über das Express-Entry-System oder traditionelle Bewerbungsverfahren, abhängig von den Kriterien der Provinz.

 

Um sich für das kanadische PNP-Programm zu qualifizieren, müssen Bewerber eine Reihe von Kriterien erfüllen, darunter das Erreichen von 67 Punkten im kanadischen PNP-Punkteraster sowie die Bereitstellung von Bildungs- und Berufsnachweisen, einer Krankenversicherung, einem polizeilichen Führungszeugnis und anderen Belegen.

 

Die einzigartige Struktur des PNP und die erheblichen Vorteile, die es bietet, wie z. B. die Erhöhung um 600 CRS-Punkte und der direkte Weg zu einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis, machen es zu einer attraktiven Option für Personen, die nach Kanada einwandern und zum Wirtschaftswachstum der von ihnen gewählten Provinz oder Region beitragen möchten .

 

Kanada PNP-Berechtigung

Das Canada PNP umfasst eine vielfältige Palette von fast 80 Programmen und bietet eine vielseitige Auswahl an Zulassungskriterien, die auf die unterschiedlichen Einwanderungsziele in den kanadischen Provinzen zugeschnitten sind. Diese Initiative erleichtert nicht nur die Besetzung gefragter Stellen, sondern trägt auch dazu bei, den Arbeitskräftemangel in verschiedenen Provinzen zu beheben. Das Programm setzt eine Verbindung zur Provinz voraus, beispielsweise eine frühere Arbeit oder ein Studium in der Region oder den Besitz eines gültigen Stellenangebots von einem örtlichen Arbeitgeber.

 

Schritte zur Beantragung eines PR-Visums über Canada PNP

Zu den wichtigsten Schritten für den PNP-Antrag gehören die Beurteilung der Berechtigung mithilfe des Canada Immigration Points Calculator, das Verständnis spezifischer Provinzkriterien, das Zusammenstellen der erforderlichen Unterlagen und das Einreichen eines Antrags für das bevorzugte kanadische PNP-Programm, was letztendlich zur Migration nach Kanada führt.

 

Der Bewerbungsprozess über das PNP kann papierbasiert oder über das Express-Entry-System erfolgen, jeweils mit spezifischen Schritten, die für die Nominierung und die anschließende Beantragung einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis zu befolgen sind.

 

Die Sicherstellung einer Provinznominierung durch das PNP kann den Antragsprozess für eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung erheblich beschleunigen und bietet einen doppelten Vorteil: eine erhebliche Erhöhung der CRS-Punkte innerhalb des Express Entry-Systems und die Möglichkeit, sich direkt bei Immigration, Refugees and Citizenship Canada (IRCC) um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis zu bewerben Residenz.

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein unternehmensinternes Transfervisum?
Pfeil-rechts-füllen
Kann das Kanada-IKT-Visum meines Unternehmens abgelehnt werden und warum?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist die Mindestaufenthaltsdauer für einen IKT-Bewerber in Kanada?
Pfeil-rechts-füllen
Ist Canada ICT eine offene Arbeitserlaubnis?
Pfeil-rechts-füllen
Wie lange ist das Intra-Company-Transfer-Visum gültig?
Pfeil-rechts-füllen
Kann ich mich nach Abschluss eines einjährigen IKT-Programms für PR bewerben?
Pfeil-rechts-füllen
Können mein Ehepartner und meine Kinder nach Kanada nachziehen, nachdem ich die kanadische IKT-Arbeitserlaubnis erhalten habe?
Pfeil-rechts-füllen
Ist es zwingend erforderlich, die in meinem Kanada-IKT-Visumantrag festgelegten Ziele zu erreichen?
Pfeil-rechts-füllen
Was sind die Vorteile der kanadischen IKT?
Pfeil-rechts-füllen
Ist ein Stellenangebot ein Muss für die Einwanderung nach Kanada im IKT-Bereich?
Pfeil-rechts-füllen