Australien-Bannerbild

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Warum ein Frankreich-Besuchsvisum beantragen?

  • Als eines der 27 Schengen-Länder kann Frankreich mit einem Frankreich-Besuchsvisum besucht werden.
  • Mit dem Frankreich-Touristenvisum oder dem Frankreich-Schengen-Visum können Sie Frankreich zur Erholung und Freizeit besuchen.
  • Reisen und bleiben Sie bis zu 90 Tage in Frankreich
  • Entdecken Sie die natürliche Schönheit des Landes
  • Erhalten Sie die Chance, alle anderen 26 Schengen-Länder zu besuchen

Ob Sie auf der Suche nach Abenteuer, Geschichte oder einem erholsamen Urlaub sind, Frankreich hat für jeden Reisenden etwas zu bieten. Die unberührten Strände, alten Dörfer, pulsierenden Städte und das köstliche Essen machen Frankreich zu einem perfekten Urlaubsziel für alle. Sie können Frankreich zusammen mit 26 anderen Schengen-Ländern mit einem einzigen Schengen-Visum oder einem Frankreich-Besuchsvisum besuchen.

Vorteile eines Schengen-Visums für Frankreich

  • Ermöglicht Ihnen einen Aufenthalt und Besuch in den Schengen-Ländern für bis zu 90 Tage.
  • Entdecken Sie ganz Europa mit Frankreich als Ausgangspunkt.
  • Nehmen Sie während Ihres Kurzaufenthaltes an Freizeitkursen teil.
  • Entdecken Sie die vielfältigen Kulturen der Schengen-Länder.
  • Genießen Sie die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten.

Berechtigung zum Schengen-Visum für Frankreich

  • Ein gültiger Reisepass mit einem Ausstellungsdatum von höchstens 10 Jahren.
  • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel zur Finanzierung Ihrer Reise
  • Ein Einladungsschreiben Ihrer Gastgeber oder ein Brief, in dem der Zweck Ihres Besuchs erläutert wird
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die von den Behörden festgelegten Visumsanforderungen erfüllen.

Anforderungen an ein Besuchsvisum für Frankreich

  • Ein gültiger Reisepass
  • Passfotos
  • Kopie des Visumantragsformulars
  • Zahlungsbeleg der Visumgebühren
  • Reiserouten- und Hotelbuchungsbelege oder -nachweise
  • Flugdetails in und aus den Schengen-Ländern
  • Nachweis ausreichender Mittel zur Finanzierung Ihrer Reise
  • Letzte Kontoauszug
  • Gültiger Ausweis sowie Nachweis des Personenstandes
  • Ein Brief, in dem der Zweck des Besuchs erläutert wird

Schritte zur Beantragung eines Frankreich-Besuchsvisums

  • Schritt 1: Überprüfen Sie die Zulassungskriterien für ein Schengen-Visum  
  • Schritt 2: Stellen Sie die erforderlichen Dokumente zusammen und laden Sie sie im vorgeschriebenen Format hoch
  • Schritt 3: Erscheinen Sie zum Vorstellungsgespräch zum vereinbarten Termin
  • Schritt 4:Reichen Sie den Antrag ein und bewahren Sie eine Kopie davon auf.
  • Schritt 5: Fliegen Sie nach Frankreich, sobald Sie die Genehmigung erhalten haben

Kosten für ein Besuchsvisum in Frankreich

Visa-Kategorie

Visumgebühr

Frankreich-Besuchsvisum (Erwachsener)

£68.80

Frankreich-Besuchsvisum (Kind zwischen 06 und 12 Jahren)

£51.60

Bearbeitungszeit für ein Frankreich-Besuchsvisum

Die Bearbeitungszeit für das France Visit Visum beträgt etwa 15 Tage nach Eingang beim Konsulat. Ein Antragsteller kann bereits sechs Monate vor dem Tag des Besuchs ein Frankreich-Besuchsvisum beantragen.

Wie kann Y-Achse Ihnen helfen?

Y-Axis ist eines der weltweit führenden Visa- und Einwanderungsberatungsunternehmen. Unser Team aus Visa- und Einwanderungsexperten kann Sie bei Folgendem unterstützen:

  • Zusammenstellen der erforderlichen Unterlagen
  • Wir beraten Sie zu den finanziellen Details, die ausgewiesen werden müssen
  • Ausfüllen der Antragsformulare
  • Prüfung Ihrer Unterlagen vor der Einreichung

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen