Australien-Bannerbild

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Warum ein Italien-Abhängigkeitsvisum beantragen?

  • Bringen Sie Ihre Familie mit nach Italien
  • Zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten für Einwanderer
  • Visumbearbeitung nur innerhalb von 3 Wochen
  • Begrüßung von über 452,000 Einwanderern
  • Ermöglicht Ihnen, sich nach 5 Jahren für eine Italien-PR zu bewerben

Italien ist eines der besten Einwanderungsländer, reich an Architektur, Oper, Film und Mode. Das Land ermöglicht Einwanderern nicht nur eine einfache Einreise, sondern heißt auch deren Familien mit dem Italien-Abhängigkeitsvisum oder dem Familienzusammenführungsvisum willkommen. Y-Axis unterstützt Sie bei der Beantragung Ihres Visums, damit Sie problemlos zu Ihrer Familie nach Italien kommen können.

Vorteile eines abhängigen Visums für Italien

  • Lebe, arbeite und studiere in Italien, während du mit deiner Familie zusammen bist
  • Profitieren Sie von den gleichen Gesundheitsleistungen wie ein italienischer Einwohner
  • Zugang zu kostenloser Bildung für Kinder jeden Alters
  • Erhalten Sie Kindergeld und Elterngeld, wenn Sie ein unterhaltsberechtigtes Kind haben
  • Holen Sie sich eine italienische PR, nachdem Sie 5 Jahre im Land waren

Zulassungskriterien für ein von Italien abhängiges Visum 

Sie oder Ihre Familie sind berechtigt, ein Visum für abhängige Italiener zu beantragen, wenn:

  • Sie oder einer Ihrer Familienangehörigen ist italienischer Staatsbürger, Student oder Arbeitnehmer in Dänemark mit einer gültigen Aufenthaltserlaubnis.
  • Sie sind Ehepartner über 18 Jahre oder Partner eines italienischen Staatsbürgers oder Student oder Arbeitnehmer in Italien und verfügen über eine gültige Aufenthaltserlaubnis oder,
  • Sie sind ein unterhaltsberechtigtes Kind unter 18 Jahren eines italienischen Staatsbürgers, Studenten oder Arbeitnehmers in Italien und verfügen über eine gültige Aufenthaltserlaubnis bzw
  • Sie sind über 65 Jahre unterhaltsberechtigter Elternteil eines italienischen Staatsbürgers, Studenten oder Arbeitnehmers in Italien und verfügen über eine gültige Aufenthaltserlaubnis.
  • Sie verfügen über genügend Mittel, um Ihre Angehörigen finanziell zu unterstützen.
  • Ihr Jahreseinkommen beträgt nicht weniger als 10006.81 £, um einen Ehepartner und ein Kind zu unterstützen.
  • Sie verfügen über einen gültigen Identitätsnachweis.
  • Sie verfügen über gültige Dokumente zum Nachweis Ihrer Beziehung zu Ihren Angehörigen.

Erforderliche Dokumente für ein abhängiges Visum für Italien

  • Ein gültiger Reisepass und Kopien davon
  • Aktuelle Passfotos
  • Dokumente zum Nachweis Ihrer Beziehung zum Sponsor (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, eidesstattliche Erklärungen und Fotos)
  • Dokumente, die belegen, dass Sie und Ihr unverheirateter Partner zusammen geblieben sind (Steuerbescheide mit derselben Adresse)
  • Bearbeitung von Gebührenbelegen
  • Ein Einladungsschreiben eines italienischen Staatsbürgers oder eines legalen Einwohners
  • Details zur Flugbuchung
  • Originalkopien von Geburtsurkunden und Heiratsurkunden
  • Schriftliche Erklärung der Eltern, in der sie erklären, dass sie von Ihnen abhängig sind
  • Persönliche Dokumente, einschließlich Angaben zu Ausbildung und Beschäftigung
  • Dokumente zum Nachweis, dass Sie die Voraussetzungen für eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis erfüllen
  • Sorgerechtsdokumente
  • Ordnungsgemäß unterschriebenes und ausgefülltes Antragsformular

Schritte zur Beantragung eines von Italien abhängigen Visums

  • Schritt 1: Beantragen Sie eine Nulla Osta-Genehmigung bei einer italienischen Einwanderungsbehörde
  • Schritt 2: Füllen Sie nach der Genehmigung das Antragsformular für ein Visum für einen längerfristigen Aufenthalt in Italien aus
  • Schritt 3: Sammeln Sie die von den Behörden vorgeschriebenen Dokumente
  • Schritt 4: Vereinbaren Sie einen Termin mit der Botschaft oder dem Konsulat
  • Schritt 5: Nehmen Sie zum geplanten Termin am Interview zur Beantragung des Visums teil
  • Schritt 6: Erfassen Sie Ihre biometrischen Daten und laden Sie sie hoch
  • Schritt 7: Nach der Genehmigung fliegen Sie nach Italien und kehren zu Ihrer Familie zurück.

Bearbeitungszeit für ein Familienzusammenführungsvisum für Italien

Das Italien-Abhängigkeitsvisum oder Familienzusammenführungsvisum wird in der Regel innerhalb von 3 Wochen bearbeitet. Es kann zu Verzögerungen kommen, wenn keine Termine für Vorstellungsgespräche zur Beantragung eines Visums verfügbar sind oder wenn bestimmte Dokumente fehlen oder als falsch befunden werden.

Die Bearbeitung der Nulla Osta-Genehmigung kann länger dauern als die des Visums, und manchmal kann es zwischen 4 Monaten und einem Jahr dauern, bis Sie die Genehmigung erhalten.

Wie kann Y-Achse Ihnen helfen?

Die Bewältigung des Verfahrens für ein Familienzusammenführungsvisum für Italien kann eine Herausforderung sein. Y-Axis unterstützt Sie bei allen Ihren Visumsanforderungen. Unser Team aus Visa- und Einwanderungsexperten unterstützt Sie bei:

  • Wählen Sie die richtige Art von Visum entsprechend Ihren Bedürfnissen und Vorlieben
  • Sammeln der erforderlichen Dokumente
  • Ausfüllen von Visumantragsformularen
  • Erhalten Sie Updates und Follow-ups
  • Vorbereitung auf Ihr Visumantragsgespräch

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen