Australien-abhängiges Visum

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Warum ein Australien-Abhängigkeitsvisum beantragen?

  • Schließen Sie sich Ihrer Familie in Australien an
  • 5 Jahre in Australien bleiben
  • Bringen Sie Ihren Ehepartner, Ihre Kinder, Ihren De-facto-Partner, Ihre Eltern und Großeltern mit.
  • Unbegrenzte Reisen von und nach Australien bis zur Gültigkeit des Visums
  • Beantragen Sie nach 3 Jahren eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung

Als Land der Meeresschutzgebiete, tropischen Strände und der Kultur der Aborigines gilt Australien als eines der führenden Einwanderungsländer für Expats. Das Land erlaubt Studenten und Arbeitnehmern, ihre Familien mit dem Australia Dependent Visum nach Australien zu bringen. Y-Axis kann Sie bei jedem Schritt Ihres Visumantragsprogramms unterstützen, damit Sie Ihren Familienmitgliedern nach Australien folgen können.

 

Arten von Australien-abhängigen Visa

Australien bietet verschiedene Visa für verschiedene Familienmitglieder zur Migration nach Australien an. Sie werden unter „Subclass-Visa“ benannt, gefolgt von einer bestimmten Nummer. Einige der abhängigen Visa werden im Folgenden erläutert:

  • Unterklasse 309 oder Partnervisum:ermöglicht dem Ehepartner oder De-facto-Partner eines australischen Staatsbürgers, eines Einwohners mit ständigem Wohnsitz oder eines berechtigten neuseeländischen Staatsbürgers die Migration nach Australien. Dieses vorübergehende Visum ist gültig, bis das Subclass 100-Visum oder das dauerhafte Partnervisum genehmigt wird. Mit diesem Visum darf der Visuminhaber in Australien arbeiten und studieren.
  • Unterklasse 100 oder Partnervisum: Ermöglicht dem Ehegatten oder De-facto-Partner eines australischen Staatsbürgers oder Einwohners mit ständigem Wohnsitz, so lange wie der australische Partner dauerhaft zu bleiben. Mit diesem Visum können Migranten arbeiten, studieren und Gesundheitsleistungen genießen.
  • Unterklasse 101 oder Kindervisum: ermöglicht einem unterhaltsberechtigten Kind unter 25 Jahren, vorübergehend mit seiner Familie in Australien zu leben. Dieses Visum ermöglicht es dem Inhaber, im Land zu studieren und medizinische Leistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Unterklasse 802 oder Kindervisum: ermöglicht einem unterhaltsberechtigten Kind unter 25 Jahren, dauerhaft mit seiner Familie in Australien zu leben. Dieses Visum ermöglicht es dem Inhaber, im Land zu studieren und medizinische Leistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Unterklasse 445 oder Visum für abhängige Kinder: ermöglicht einem unterhaltsberechtigten Kind, in Australien zu leben, während das Visum seiner Eltern bearbeitet wird.
  • Unterklasse 103 oder Elternvisum: ermöglicht es den Eltern eines australischen Staatsbürgers, eines Staatsbürgers mit ständigem Wohnsitz oder eines berechtigten neuseeländischen Staatsbürgers, in Australien zu leben. Die Visuminhaber können später einen dauerhaften Wohnsitz beantragen und andere Verwandte bei der Auswanderung nach Australien unterstützen.
  • Unterklasse 114 oder Visum für abhängige Verwandte im Alter: ermöglicht es einem älteren Verwandten eines australischen Staatsbürgers, eines ständigen Einwohners oder eines berechtigten neuseeländischen Staatsbürgers, dauerhaft nach Australien auszuwandern. Später können sie die australische Staatsbürgerschaft beantragen.
  • Unterklasse 117 oder Visum für verwaiste Verwandte: ermöglicht einem verwaisten Verwandten eines australischen Staatsbürgers, eines Einwohners mit ständigem Wohnsitz oder eines berechtigten neuseeländischen Staatsbürgers die Migration nach Australien.

 

Vorteile eines Australien-Abhängigkeitsvisums

  • Bleiben Sie mit Ihrer Familie in Australien
  • Arbeiten und studieren Sie mit einem von Australien abhängigen Visum
  • Reisen Sie so oft wie möglich von und nach Australien, bis das Visum gültig ist.
  • Genießen Sie Gesundheitsleistungen mit Medicare
  • Beantragen Sie später einen dauerhaften Wohnsitz, wenn Sie dazu berechtigt sind

 

Zulassungskriterien für ein Australien-Abhängigkeitsvisum

Sie oder Ihre Familie können nur dann ein Australien-Abhängigkeitsvisum beantragen, wenn:

  • Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder haben die australische Staatsbürgerschaft, die Staatsbürgerschaft mit ständigem Wohnsitz oder die neuseeländische Staatsbürgerschaft erlangt. 
  • Sie verfügen über einen Nachweis Ihrer Beziehungen zu Ihrem Ehepartner, Ihren Kindern, Eltern, Waisen oder den Verwandten, deren Hauptvisuminhaber Sie sind.
  • Ihr Kind ist unter 18 bis 25 Jahre alt und finanziell von Ihnen abhängig oder kann aufgrund einer Behinderung nicht arbeiten.
  • Als Nachweis dafür, dass Sie Ihre Angehörigen finanziell unterstützen können, erhalten Sie einen Nachweis über Ihre finanziellen Mittel.
  • Sie und Ihre Angehörigen verfügen über gültige Personalausweise und Reisepässe.

 

Erforderliche Dokumente für ein Australien-Abhängigkeitsvisum

Die Liste der erforderlichen Dokumente variiert je nach Art des Visums, das Sie beantragen. Hier finden Sie eine Liste häufig benötigter Dokumente:

  • Ein gültiger Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten
  • Gültige Ausweisnachweise
  • Aktuelle Passfotos gemäß den genannten Richtlinien
  • Dokumente zum Nachweis Ihrer australischen Staatsbürgerschaft, Ihres Status als Permanent Resident oder der neuseeländischen Staatsbürgerschaft (nur für Sponsoren)
  • Dokumente zur Feststellung Ihrer Beziehung zu den Hinterbliebenen (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Hochzeitsfotos)
  • Dokumente zum Nachweis Ihrer finanziellen Fähigkeit, Ihre Angehörigen zu unterstützen
  • Finanzielle Details, einschließlich Kontoauszüge der letzten 28 Tage
  • Kopie des Visumantragsformulars zusammen mit der Zahlungsquittung
  • polizeiliche Führungszeugnisse
  • Eine Kopie eines Einladungsschreibens des Sponsors
  • Nachweis über Englischkenntnisse (falls zutreffend)
  • Angaben zur Krankenversicherung, falls vorhanden

 

Schritte zur Beantragung eines Australien-Abhängigkeitsvisums

Die Schritte zur Beantragung eines Australien-Abhängigkeitsvisums sind wie folgt:

  • Schritt 1: Überprüfen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für die Art des Visums, das Sie verwenden.
  • Schritt 2: Stellen Sie die erforderlichen Unterlagen zusammen
  • Schritt 3: Füllen Sie den Online-Antrag für die von Ihnen gewählte Visumart aus
  • Schritt 4: Laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch
  • Schritt 5: Reichen Sie Ihren Antrag zusammen mit dem zu zahlenden Betrag ein
  • Schritt 6:Überprüfen Sie den Status Ihres Antrags, während Sie auf die Bearbeitung des Visums warten
  • Schritt &: Fliegen Sie nach Australien, sobald das Visum genehmigt wurde

 

Bearbeitungszeit für ein Australien-Abhängigkeitsvisum

Die Bearbeitungszeit für ein Australien-Abhängigkeitsvisum hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Menge der eingegangenen Anträge und den Komplikationen Ihres Antrags. Die Standardbearbeitungszeit für verschiedene Arten von Australien-Abhängigkeitsvisa ist unten aufgeführt:

Art des Visums

Standardbearbeitungszeit

Kosten

Unterklasse 309 oder Partnervisum

9-12 Monate

£4624.03

Unterklasse 100 oder Partnervisum

12-24 Monate

Bei der Beantragung eines Visums der Unterklasse 309 bereits abgedeckt

Unterklasse 101 oder Kindervisum

19-26 Monate

£1596.20

Unterklasse 802 oder Kindervisum

12-17 Monate

£1596.20

Unterklasse 103 oder Elternvisum

13-30 Jahre

£2607.22

Unterklasse 143 oder beitragspflichtiges Elternvisum

12 Monate

£25270.19

Unterklasse 117 oder Visum für verwaiste Verwandte

28-72 Monate

£977.50

 

Wie kann Y-Achse Ihnen helfen?

Bei der großen Auswahl an Visumarten kann es ein entmutigender Prozess sein, sich im Labyrinth der Visumanträge für Familienangehörige in Australien zurechtzufinden. Y-Axis steht Ihnen bei jedem Schritt Ihres Visumantragsprozesses zur Seite. Unser engagierter Berater hilft Ihnen bei:

  • Wählen Sie die richtige Art von Visum
  • Stellen Sie nach Bedarf Dokumente zusammen
  • Füllen Sie die Visumantragsformulare aus
  • Erhalten Sie Updates und Follow-ups
  • Vorbereitung auf Ihr Visumantragsgespräch

Y-Axis ist ein führendes Beratungsunternehmen für Visa und Einwanderung. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, die australischen Küsten schneller zu erreichen, als Sie denken können. Sprechen Sie mit uns, um eine individuelle Beratung zu erhalten.

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen