Geschäftsvisum für Großbritannien

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Warum ein Geschäftsvisum im Vereinigten Königreich beantragen?

  • Gründen Sie Geschäfts- und Industrieunternehmen im Vereinigten Königreich
  • Bleiben Sie aus geschäftlichen Gründen bis zu 6 Monate im Vereinigten Königreich
  • Bringen Sie Ihre abhängige Familie nach Großbritannien
  • Nehmen Sie an Schulungen, Geschäftspraktika, Konferenzen und Geschäftsgipfeln teil.
  • Investieren oder kaufen Sie ein Unternehmen im Vereinigten Königreich
  • Werden Sie Business-Analyst in Großbritannien
  • Beantragen Sie nach 5 Jahren ein ILR

Nach Angaben der Weltbankgruppe ist das Vereinigte Königreich das achtunternehmensfreundlichste Land und ermutigt Unternehmer weltweit, im Vereinigten Königreich ein Unternehmen zu gründen. Das Land beherbergt einige der besten Universitäten der Welt und bietet somit gut ausgebildete und qualifizierte Arbeitskräfte. Sie benötigen ein Geschäftsvisum für das Vereinigte Königreich, um im Vereinigten Königreich zu investieren oder ein Unternehmen zu gründen.

 

Vorteile einer Unternehmensgründung im Vereinigten Königreich

  • Führende globale Wirtschaftsmächte
  • Weniger Einschränkungen für Unternehmen als in anderen entwickelten Ländern
  • Gut ausgebildete und qualifizierte Arbeitskräfte
  • Enterprise Zones (EZ) wurden geschaffen, um Geschäfte und Investitionen hervorzuheben
  • Niedrigste Steuersätze unter den G20-Ländern

 

Arten von Geschäftsvisa für Großbritannien

  • Innovator-Gründervisum: ermöglicht es unerfahrenen Unternehmern oder erfahrenen Geschäftsinhabern, ihr Unternehmen im Vereinigten Königreich zu gründen oder zu erweitern.
  • Globales Business-Mobilitätsvisum: ermöglicht es Unternehmern, in das Vereinigte Königreich auszuwandern und Niederlassungen eines ausländischen Unternehmens zu gründen oder im Vereinigten Königreich Praktika zu absolvieren.
  • Visum für Expansionsarbeiter im Vereinigten Königreich: ermöglicht es ausländischen Geschäftsinhabern, im Vereinigten Königreich ein Gewerbe zu gründen und Arbeitnehmer zu beschäftigen, um eine Zweigstelle der Organisation zu gründen.

 

Zulassungskriterien für ein britisches Geschäftsvisum

Sie sind berechtigt, ein Geschäftsvisum im Vereinigten Königreich zu beantragen, wenn:

  • Sie sind über 18 Jahre alt.
  • Sie sind ernsthaft daran interessiert, im Vereinigten Königreich Geschäfte zu tätigen, oder
  • Sie haben ein etabliertes Unternehmen und möchten es nach Großbritannien ausweiten.
  • Sie haben eine Ersparnis von mindestens 3310 £, um Ihren Aufenthalt im Vereinigten Königreich zu finanzieren.
  • Für Ihren Antrag auf ein Innovator-Visum verfügen Sie über ein Mindestinvestitionskapital von 50,000 £.
  • Sie verfügen über Beweise dafür, dass Ihre Gelder rechtmäßig erworben wurden.
  • Gegen Ihren Namen liegen keine Strafanzeigen vor.
  • Sie verfügen über die erforderlichen Grundkenntnisse in Englisch.

 

Erforderliche Dokumente für ein britisches Geschäftsvisum

  • Ein gültiger Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten
  • Finanzdokumente als Nachweis Ihrer Mittel
  • Dokumente zur Ausarbeitung Ihres Geschäftsplans
  • Persönliche Dokumente wie Staatsangehörigkeitsnachweise und Bildungsnachweise
  • Dokumente zu Ihren Beschäftigungs- und Geschäftsdaten
  • Dokumente, aus denen Ihr Reiseverlauf hervorgeht
  • Dokumente zum Nachweis Ihrer Englischkenntnisse gemäß den erforderlichen Standards
  • Ein Brief Ihres Sponsors oder Arbeitgebers (falls zutreffend)

 

Schritte zur Beantragung eines britischen Geschäftsvisums

  • Schritt 1: Überprüfen Sie die Zulassungskriterien für die Art des Visums, das Sie beantragen
  • Schritt 2: Stellen Sie die erforderlichen Dokumente wie angegeben zusammen
  • Schritt 3: Füllen Sie das Online-Visumantragsformular aus
  • Schritt 4: Laden Sie die erforderlichen Dokumente zusammen mit den biometrischen Daten im vorgeschlagenen Format hoch
  • Schritt 5: Bezahlen Sie die Visumgebühren online
  • Schritt 6: Vereinbaren Sie einen Termin mit der Botschaft oder dem Konsulat
  • Schritt 7: Nehmen Sie zum geplanten Termin am Interview zur Beantragung des Visums teil
  • Schritt 8: Sobald die Genehmigung erteilt wurde, können Sie nach Großbritannien auswandern

 

Bearbeitungszeit für ein britisches Geschäftsvisum

Art des Visums

Bearbeitungszeit

Bearbeitungsgebühren

Bewerbungen innerhalb des Vereinigten Königreichs Bewerbungen außerhalb des Vereinigten Königreichs
Innovator-Gründervisum £1,191
Globales Business-Mobilitätsvisum £719
Visum für Expansionsarbeiter im Vereinigten Königreich £298

 

Wie kann Y-Achse Ihnen helfen?

Y-Axis ist eine der führenden Visa- und Einwanderungsberatungsfirmen, die Sie bei Ihrem Visumantragsprozess unterstützen kann. Unser engagierter Service umfasst:

  • Analysieren Sie Ihr Profil und schlagen Sie die für Sie am besten geeigneten Geschäftsoptionen vor
  • Zusammenstellung der richtigen Dokumente, die für einen erfolgreichen Visumantrag erforderlich sind
  • Beratung zu Ihren Geschäftsmöglichkeiten im Ausland  
  • Erhalten Sie Aktualisierungen und Folgemaßnahmen zu Ihrem Visumantragsverfahren
  • Wir beraten Sie bei der Erlangung einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung in dem Land, in dem Sie investiert oder Ihr Unternehmen gegründet haben.

Die Gründung eines Unternehmens im Vereinigten Königreich kann reibungslos und problemlos verlaufen. Kontaktieren Sie Y-Axis noch heute für eine individuelle Beratung. 

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen