Schweden Migrieren
Schwedische Flagge

Nach Schweden auswandern

Ziehen Sie mit Ihrer Familie ins Ausland.

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Ich weiß nicht, was ich tun soll

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Überprüfen Sie sofort Ihre Berechtigung

Bewerten Sie Ihre Eignung sofort und kostenlos!

Was ist eine schwedische Aufenthaltserlaubnis?

Schweden bietet Personen mit einem höheren Hochschulabschluss eine Aufenthaltserlaubnis an, die es ihnen ermöglicht, zur Arbeitssuche oder zur Erkundung von Geschäftsgründungsmöglichkeiten nach Schweden zu ziehen. Diese Erlaubnis kann für eine Dauer von drei bis neun Monaten ausgestellt werden.

 

Warum sich in Schweden niederlassen?

Schweden ist ein Zentrum des wissenschaftlichen Fortschritts mit einem robusten, öffentlich finanzierten Gesundheits- und Bildungssystem. Es bietet eine der großzügigsten Elternzeitregelungen der Welt mit 16 Monaten bezahltem Urlaub. Das Land ist bekannt für sein hohes Maß an Einkommensgleichheit, seine hervorragenden Karriereaussichten und seine gute Work-Life-Balance. Darüber hinaus gehört Schwedens Belegschaft zu den produktivsten und wettbewerbsfähigsten der Welt.

 

Hauptvorteile der schwedischen Aufenthaltserlaubnis

  • Dauer: Wird für drei bis neun Monate ausgestellt und lässt ausreichend Zeit für die Arbeitssuche oder die Erkundung einer Geschäftstätigkeit.
  • Geschäfts- und Beschäftigungsmöglichkeiten: Ermöglicht persönliche Interaktionen mit potenziellen Arbeitgebern und eine eingehende Marktanalyse für diejenigen, die eine Unternehmensgründung planen.
  • Familientreffen: Angehörige können zu Ihnen kommen, sobald Sie eine Anstellung gefunden und Ihr Jobseeker-Visum in eine Arbeitserlaubnis umgewandelt haben.
  • Flexible Anforderungen: Es sind keine Punktetests, IELTS-/TOEFL-Ergebnisse, Quoten oder Altersgrenzen erforderlich.

 

Zulassungskriterien

Um für diese Erlaubnis in Frage zu kommen, muss Ihr Abschluss einem Master-Abschluss mit 60 Kreditpunkten, einem Master-Abschluss mit 120 Kreditpunkten, einem Berufsabschluss im Umfang von 60-330 Kreditpunkten oder einem Postgraduierten-/PhD-Abschluss entsprechen.

Wirtschaftliche Beiträge von Einwanderern in Schweden

Einwanderer spielen in Schwedens Wirtschaft eine entscheidende Rolle, da sie die Arbeitskräfte verstärken, zu Steuereinnahmen beitragen und demografische Herausforderungen wie eine niedrige Geburtenrate bewältigen. Derzeit machen Einwanderer 14 % der schwedischen Bevölkerung aus, wobei ein erheblicher Anteil in den letzten fünf Jahren eingewandert ist.
 

Gefragte Berufe in Schweden

Beruf

Durchschnittliches Jahresgehalt (SEK)

IT und Software

1,500,000

Process Engineering

3,000,000

Buchhaltung und Finanzen

1,660,000

Human Resource Management

2,139,500

Hospitality

500,000

Vertrieb und Marketing

2,080,000

Gesundheitswesen

1,249,500

STENGEL

2,051,500

Einführungen

409,000

Krankenpflege

525,897

 

Antragsvoraussetzungen für eine Aufenthaltserlaubnis in Schweden

  • Gültiger Reisepass
  • Nationaler Registrierungsnachweis
  • Nationaler Identitätsnachweis
  • Relevante Bildungsabschlüsse
  • Ausgefülltes Antragsformular Nr. 161011
  • Nachweis ausreichender finanzieller Mittel für den Aufenthalt

Gebühren und Bearbeitungszeit

  • Anmeldegebühr für Erwachsene: 2,200 SEK
  • Bearbeitungszeit: Normalerweise 8–12 Monate, abhängig von der Dokumenteneinreichung und den spezifischen Anforderungen.