Portugal Arbeitssuchendes Visum
Portugal Flagge

Migration nach Portugal

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Zulassungskriterien für die Einwanderung nach Australien

Im Allgemeinen ist für die Einwanderung nach Australien eine Mindestpunktzahl von 65 Punkten für ein australisches Arbeitsvisum die wichtigste Voraussetzung. Wenn Ihre Punktzahl jedoch zwischen 80 und 85 liegt, sind die Chancen auf eine australische Einwanderung zusammen mit einem PR-Visum größer. Die Punktzahl wird anhand von Alter, Bildung, Qualifikation, Berufserfahrung, Anpassungsfähigkeit usw. berechnet.

Bildungsprofil

Berufsbild

IELTS punktet

Fähigkeitsbewertung durch zertifizierte Behörden in Australien

Referenzen & rechtliche Dokumentation

Australische Beschäftigungsdokumentation

Warum ein Jobsuchervisum für Portugal beantragen?

Die portugiesische Regierung hat am 31. Oktober 2022 ein neues Visum zur Arbeitssuche eingeführt, das darauf abzielt, ausländische Staatsangehörige anzuziehen, um offene Stellen zu besetzen und dem Arbeitskräftemangel zu begegnen. Mit diesem Visum können sich Personen bis zu vier Monate lang in Portugal aufhalten, um eine Arbeit zu suchen, mit der Option, während dieser Zeit einer Arbeit nachzugehen.

 

Warum Portugal wählen?

Portugal ist für seine hohe Lebensqualität bekannt, darunter:

  • Platz 4 im Global Peace Index.
  • Fortschrittliche Sozialpolitik und ein unterstützendes Arbeitsumfeld.
  • Kostenlose Gesundheitsversorgung und erhebliches Gehaltssteigerungspotenzial.
  • Englischkenntnisse sind weit verbreitet, was die Integration erleichtert.
  • Steuerbefreiungen für Einwanderer mit Aufenthaltserlaubnis.

 

Visa-Bestimmungen

Das portugiesische Arbeitssuchenden-Visum ist 120 Tage gültig und kann um weitere 60 Tage verlängert werden. Es ist für eine einmalige Einreise innerhalb der ursprünglichen Gültigkeitsdauer vorgesehen, während der der Inhaber entweder eine Beschäftigung finden oder den Prozess für eine Aufenthaltserlaubnis einleiten muss.

 

Visa Erweiterung

Wenn Sie Ihr Visum verlängern müssen, müssen Sie nach Ablauf Ihres vorherigen Visums ein Jahr warten, bevor Sie einen neuen Antrag stellen können. Verlängerungsanträge müssen durch einen Nachweis der fortgesetzten Berechtigung und Registrierung beim portugiesischen Institut für Beschäftigung und Berufsbildung (IEFP) unterstützt werden.

 

Zulassungskriterien

Um für das Visum in Frage zu kommen, müssen die Antragsteller:

  • Mindestens einen Bachelor-Abschluss besitzen.
  • Haben Sie eine umfassende Krankenversicherung.
  • Weisen Sie nach, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel zur Finanzierung Ihres Aufenthalts verfügen.
  • Legen Sie einen Nachweis über die Unterkunft und die Rückreise vor.
  • Reichen Sie allgemeine Unterlagen ein, darunter einen unterschriebenen nationalen Visumantrag, gültige Reisedokumente und ein Führungszeugnis.

 

Erforderliche Dokumentation

Bewerber sollten außerdem Folgendes vorlegen:

  • Eine Erklärung über die Bedingungen ihres Aufenthalts.
  • Nachweis der Registrierungsabsicht beim IEFP.
  • Reiseversicherung, die medizinische Notfälle und eine mögliche Rückführung abdeckt.

 

Gebühren und Bearbeitungszeit

  • Antragsgebühr für das Visum, das von der portugiesischen Botschaft ausgestellt wird: 90 € (variiert je nach Land).
  • Antragsgebühr für die Aufenthaltserlaubnis als Fachkraft: 83 Euro.
  • Gebühr für die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis: 72 €.

Die Bearbeitungszeit beträgt normalerweise zwei Monate. Antragsteller sollten sich jedoch mindestens einen Monat vor dem geplanten Reisedatum bewerben.

 

Schritte zur Beantragung eines portugiesischen Arbeitssuchendenvisums

  1. Evaluierung: Bewerten Sie Ihre Berechtigung und sammeln Sie die erforderlichen Dokumente.
  2. Überprüfung der Fähigkeiten: Stellen Sie sicher, dass Ihre Qualifikationen den portugiesischen Standards entsprechen.
  3. Vorbereitung: Erstellen Sie eine Checkliste mit Anforderungen.
  4. Einreichen von Anwendungen: Beantragung über die portugiesische Botschaft.
  5. Vermietung: Reisen Sie nach Portugal, um mit Ihrer Jobsuche zu beginnen.

 

Weg zum Daueraufenthalt

Nachdem Sie fünf Jahre lang mit einer befristeten Aufenthaltserlaubnis in Portugal gelebt haben, können Sie eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis beantragen. Dieser Status eröffnet Ihnen breitere Beschäftigungsmöglichkeiten ohne die Notwendigkeit einer separaten Arbeitserlaubnis und bietet ähnliche Vorteile wie portugiesische Staatsbürger.

 

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was Global Citizens über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen